mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 21:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Photoshop] Probleme beim Freistellen mit dem Pfadwerkzeug vom 12.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Photoshop] Probleme beim Freistellen mit dem Pfadwerkzeug
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
brando
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2005
Ort: Weyhe bei Bremen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 10:37
Titel

[Photoshop] Probleme beim Freistellen mit dem Pfadwerkzeug

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo leute,


ich habe ein kleines problem beim freistellen mit dem pfadwerkzeug, ich habe meine bild aussenrum freigestellt, jedoch sind im bild selber auch noch lücken die weg müssen, die habe ich dann auch mit dem pfadwerkzeug bearbeitet. aus beiden pfaden habe ich bescheidungspfade gemacht. wenn ich das bild jetzt in Quark lade ist es auch freigestellt, bis auf die lücken im bild, die sind nicht freigestellt. woran kann das liegen?hoffe ich konnte mich einigermassen verständlich ausdrücken. wäre euch sehr sehr dankbar wenn ihr mir helfen könnten, ist nämlich ziemlich eilig

danke schonmal!



Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 16.10.2005 10:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
commodore77
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 12.10.2005 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was heißt "mit dem Pfadwerkzeug bearbeitet"? Du musst einen (1) Pfad haben, der alles beinhaltet, auch die "Löcher".
Wie Du es beschreibst hast Du mehr als einen. In welchen Prog überhaupt?

Gruß
Alex


Zuletzt bearbeitet von am Mi 12.10.2005 10:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
brando
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2005
Ort: Weyhe bei Bremen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich arbeite mit photoshop, momentan habe ich zwei pfade ist das nicht möglich?
auf jedenfall habe ich jetzt aus beiden pfaden einen gemacht wie du gesagt hast, das problem ist jedoch trotzdem noch da *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 10:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pfade auf einer pfadebene?
beschneidungspfad draus gemacht?
als tif mit pfad gespeichert?

/ ging das überhaupt in quark? * Ich bin ja schon still... *
// gabs da nich noch irgendnen workaround mit bitmaps die man dann einfärbt?

oh man is das lange her das ich quark sass,
ich sag nur indesign -> psd einbinden -> fertig.

*zwinker*


Zuletzt bearbeitet von utor am Mi 12.10.2005 10:52, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
upinzbat

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: shades-WG
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Halt mich für doof, auf der arbeit hab ich das ständig gemacht ( vergesslich ist*). Erm... als EPS exportieren. und dann -> DATEI-> PLATZIEREN... in Quark? keine Ahnung ob das da auch geht war zumindest in InDesign so Ooops *confused*

Oder im Ebenenfenster in PS auf "PFAD" und dann auf den Pfeil nach rechts klicken und dann Pfad Speichern oder .. wie auch immer musst mal schaun. Bin grad bei meiner Mutter auf der Arbeit und hab hier kein PS zur Hand sonst würd ich mal schnell nachschaun. Kann ja schon froh sein dass der Chef grad aus der Tür ist *bäh*

2 Dumme ein gedanke. Ich sag nur: QUARK STIRBT AUS -> bitte einmal Ticket ziehn und umsteigen, danke * Ja, ja, ja... *

EDIT: Hats denn geklappt? * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von upinzbat am Mi 12.10.2005 11:41, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
brando
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2005
Ort: Weyhe bei Bremen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm...erlich gesagt klappt es immernoch nicht! ich verstehe echt nicht woran es liegt.... ich habe alles richtig gemacht und zum größten teil funktionierts ja auch.
ich habe erstmal ein bisschen geschummelt und den hintergrund transparent gemacht und abgesichert, das ist zwar nich die feine englische art, aber naja...
  View user's profile Private Nachricht senden
upinzbat

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: shades-WG
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...Indesign...*hust* * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
DivDachs

Dabei seit: 12.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.10.2005 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das hier vergesssen?


(überlappende Pfadbereiche ausschließen)
Und alle Pfade auf einer Pfadebene.
Dann solltee es eigentlich gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop/ Pfadwerkzeug wählt die inneren Flächen nicht aus
Freistellen mit Photoshop
Freistellen Photoshop/Freehand
Photoshop CS2 Freistellen
hilfe freistellen, in photoshop
Photoshop - Problem beim Freistellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.