mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Photoshop] Probleme beim erstellen von PDF-Datei vom 11.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Photoshop] Probleme beim erstellen von PDF-Datei
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Dornchen
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2005
Ort: -
Alter: 48
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.08.2005 14:05
Titel

[Photoshop] Probleme beim erstellen von PDF-Datei

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

habe hier im gesamten Forum kein "Vorstellungs-Thread" oder ähnliches gefunden, deshalb blubber ich gleich hier los.

Ich habe nämlich ein Problem bei der Erstellung von druckfähigen PDF-Dateien. Wenn ich einen Flyer in Photoshop im CMYK-Modus erstellt habe und erstelle über Drucken eine .pdf-Datei, ist der Flyer in der .pdf-Datei im RGB-Modus. Danach öffne ich die .pdf-Datei in Photoshop und ändere den Modus auf CMYK. Aber das kann es doch nicht sein, oder?Zur Erstellung der .pdf-Datei verwende ich AdobeAcrobat 5.

Vorweg muss ich noch sagen, dass ich das alles für den "Hausgebrauch" mache, d.h. ich erstelle die Flyer/Handzettel für unsere Kirchengemeinde und mache dies ehrenamtlich, von daher bin ich in keinster Weise ein Profi auf diesem Gebiet. Habe schon zig-Male was an den Einstellungen rumprobiert, aber habe immer wieder das gleiche Problem und sicherlich habt ihr das schon zig-Mal durchgekaut Ooops


Würde mich freuen, wenn ihr mir vielleicht einen Tipp geben könnt. DANKE Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 11.08.2005 14:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

speicher es nicht als PDF ab, sondern als tiff oder eps und liefer diese Datei der Druckerei!

Normalerweise schreibt man PDFs über ein Layoutprogramm. Hast du vielleicht sowas?
 
Anzeige
Anzeige
Dornchen
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2005
Ort: -
Alter: 48
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.08.2005 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für den Tipp ... werde mich mal mit der Druckerei kurzschließen. Bisher wollte er immer eine .pdf-Datei.

Als Layoutprogramm habe ich PageMaker.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 00:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Dornchen,

wie Cusario schon angesprochen hat,
ist es für Layouts geeigneter und besser
ein Layoutprogramm wie z.B. PageMaker
zu verwenden. Das hat mehere Vorteile.
Angefangen bei den nicht zu rasternden
Schriften, über Auflösungen bei Vektoren
bishin zur Arbeitsgeschwindigkeit.

---

Nun aber zu deinem Problem in Photoshop.
Welche Photoshop-Version hast du denn?
Druckst du über den Acrobat-Drucker?
Welche Distiller-Joboption kommt zum
Einsatz bzw. was steht in dieser unter
„Farbe“?

Trotzdem würde ich mich auch erst einmal
mit der Druckerei absprechen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 00:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in Photoshop:

Speichern unter... > Photoshop PDF
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dornchen
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2005
Ort: -
Alter: 48
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.08.2005 08:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich arbeite mit Photoshop 7 und verwende AdobeAcrobat 5.

Bei der Distiller-Joboption sind folgende Einstellungen:

Einstellungsdatei: Keine

Farbmanagement: Farbe nicht ändern
Methode: Absolut farbmetrisch

Einstellungen für Überdrucken beibehalten - aktiviert
Einstellugen für Unterfarbreduktion und Schwarzaufbau beibehalten - aktiviert
Transferfunktion beibehalten
Rastereinstellungen - deaktiviert


Zuletzt bearbeitet von Dornchen am Di 16.08.2005 08:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.08.2005 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liegt denn dein „Layout“ oder Bild
in Photoshop im RGB- oder CMYK-
Farbraum vor? Das ist hier entscheidend.
Aufgrund deiner Joboption kommt
es zumindestens im Distiller zu keiner
Farbraumtransformation.

PDFs bitte immer mit dem Acrobat
anschauen und überprüfen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dornchen
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2005
Ort: -
Alter: 48
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.08.2005 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erst einmal vielen Dank, dass mir hier geholfen wird die Sache etwas zu verstehen * Ja, ja, ja... *

Kann es vielleicht daran liegen, wenn ich zum Beispiel in den Flyer ein Bild einfüge, das evtl. noch im RGB-Modus ist? Ich habe nämlich jetzt den Test gemacht und habe in PS etwas mit Formen rumgespielt und dieses Bild dann in 'ne .pdf-Datei umgewandelt und da gab es keine Probleme.
Dann habe ich ein Digitalphoto (was ich gerne als Hintergrundbild für solche Handzettel verwende) genommen und dann gab es wieder die Probleme, dass es in der .psd-Datei als CMYK dann in der .pdf-Datei als RGB angezeigt wurde.
Komischerweise zeigt mir Photoshop dann aber die Ebene, in welcher ich das Bild eingefügt habe an, dass es CMYK-Modus ist.

Woran erkenne ich denn im Acrobat, ob die Datei nun im CMYK oder im RGB ist? * Keine Ahnung... *


LG Dornchen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Probleme beim Erstellen einer pdf-Datei unter Corel Draw 12
Monochrome datei in Photoshop erstellen
PDF erstellen, Probleme
Probleme bei PDF erstellen
Eine pdf datei mit 2 seiten erstellen??
PDF/X-3 Datei aus QuarkXPress 6.5 erstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.