mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop - Muster festlegen vom 15.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Photoshop - Muster festlegen
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 15.04.2004 10:53
Titel

Photoshop - Muster festlegen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

ich hab mir in ps ein bild gemacht und möchte es im text anwenden. will jetzt das bild als muster festlegen. wie mach ich das?

gruß
el
 
swooby

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bearbeiten:Muster festlegen, dann zB Bereich Auswählen und Fläche füllen, dann eben mit "Muster füllen"
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
reproprofi

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Medienhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na Ihr beiden Veteranen

tja das war ja ein netter Plauschi aber wieso kömmt der eine gleich auf die Idee das ganze als Muster zu definieren ist ja auch ne Lösung einfach das Bild Stück für Stück auf den Text zu kopieren - oder
Ich denke das Problem ist wie wende ich das Muster oder Bild oder was auch immer auf den Text an!!!!
Also das geht so Textebene unter Ebene - Text in Form konvertieren darauf entsteht ein Pfad dann in der Pfadpalette eine Auswahl erstellen und eine neue Ebene bilden auf der die Auswahl angewendet wird - diese Auswahl läßt sich als Muster füllen oder Bild direkt mit in die Auswahl einfügen unter Bearbeiten
tschaui
  View user's profile Private Nachricht senden
sixpack

Dabei seit: 06.11.2002
Ort: südlich des WW-Äquators
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hätte auch noch ´ne Lösung!

Also das Muster wie bereits beschrieben definieren und die Textebene mit dem Ebenenstil "Musterüberlagerung" versehen.
Der Vorteil ist dabei, dass der Text nich in Pfade oder eine Auswahl umgewandelt werden muss.
Das Muster läßt sich auch jederzeit wieder entfernen oder auswechseln.

Eine andere Lösung wäre eine Ebenengruppe.
Die Ebene mit dem Bild über die Textebene stellen und beide gruppieren.
Hat auch einige große Vorteile, da Text und Bild unabhängig voneinander bearbeitet werden können.
  View user's profile Private Nachricht senden
reproprofi

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Medienhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 16:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@sixpac Du bist Photoshopgott Jo! respect
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 19:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hätts jetzt gemacht:

bild => bearbeiten => muster festlegen

- ne ebene mit dem muster füllen
- textmaskierungstool, text schreiben
- ebenenmaske => markierte bereiche einblenden

und fertig. dann lässt sich der text noch verschieben und das muster austauschen.

an die variante von sixpack hab ich im ersten moment garnicht gedacht. stimmt, so gehts auch. und is zudem noch praktisch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
reproprofi

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Medienhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.04.2004 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schönes WE gehapt?

and the winner is Grins immernoch sixpac s letzte Variante mit dem Gruppieren der Ebenen -

Begründung: bei der Lösung von SP wo die Ebenen gruppiert werden läßt sich der Text blitzschnell neuabsetzen - korrigieren und jeder Nachfolger weiß um Schriftart und Schriftschnitt - Der Text läßt sich noch markieren.

Bei der Variante mit dem Textmaskierungstool läßt sich der Text nicht mehr formatieren (Was ist bei Textänderungen???)- Nachfolger weiß nicht welche Schrift verwendet wurde bzw Größe Schriftschnitt also finger weg uncool * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop Muster festlegen
Photoshop - "Muster festlegen"
pfadfarbe in photoshop cs5 festlegen
Photoshop Hilfsline per Werte festlegen
Muster in Photoshop
mit Muster füllen im Photoshop?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.