mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 12:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHOTOSHOP-Frage] Wie runde Bilder-Ecken erzeugen? vom 09.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [PHOTOSHOP-Frage] Wie runde Bilder-Ecken erzeugen?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Benutzer 9324
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 09.11.2006 20:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anders formuliert: Die Auswahl grenzt nicht klar, sondern fließend ab. Das will ich aber nicht. Bei der gestrichelten Linie soll Beginn und Ende sein.
 
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 20:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja der weg von meike is schon der eleganteste

um das foto (auf der oberen ebene) auf den bereich
des abgerundeten rechtecks zu begrenzen, einfach
obere ebene auswählen und dann Ebene>Schnittmaske erstellen.




* Ich bin müde... *
utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
morbidart

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 20:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@utor -
wie du aber vielleicht selbst erkennen kannst, gibt es bei dieser Methode(Auswahl, Ecken abrunden)
immer nur verpixelte "Ecken". Das kann man auf deinem Beispiel ganz gut erkennen
auch wenn es auf 750 Pixel verzehrt wurde(und nicht nur weil dein Rahmen so schmal ist).

Es gibt eine elegantere Lösung mit den Kanälen - etwas aufwendiger - aber damit erziehlt man
"geglättete", perfekte Rundungen. Hab´ leider im Moment keine Zeit um es detailiert mit Pix zu erklären,
evtl. komme ich morgen dazu.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 9324
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 09.11.2006 20:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wäre wirklich nett von dir morbidart. Ich komme hier gerade überhaupt nicht weiter. Der Link "Ebene>Schnittmaske erstellen" ist bei mir komplett deaktiviert und wenn ich einen Rahmen drumziehe, ist der nicht klar abgegrenzt *Schnief*(( Es ist zum Heulen!!!
 
Benutzer 9324
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 09.11.2006 21:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um mein Anliegen nochmal zu verdeutlichen ...

So soll es in etwa am Ende aussehen (allerdings mit abgerundeten Ecken!!!):





Soweit bin ich bisher gekommen, wenns um runde Ecken geht:





Traurig, aber wahr! Beschreibt eure Schritte bitte mal ausführlicher. Step-by-step. Man hat als PS-Neuling wirklich zu tun, eure Gedanken nachzuvollziehen.
 
morbidart

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 21:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier ist eine Methode, die aber ohne gute Photoshopkenntnisse schwer zu verstehen ist.

1. Neuen Kanal erstellen
2. Hintergrund des Kanals schwarz füllen
3. Auswahl Rechteck (M) / »Weiche Auswahlkante« 5 px zuweisen
4. Die Auswahl füllen mit Weiß ( D ) , ( X ) , Strg + Tab
5. Strg + L für Tonwertkorrektur: Werte 100/1,00/120


Dein Problem ist auch eher, dass du beim Auswählen wohl eine weiche Auswahlkante benutzt -
bevor du die Auswahl bzw. das Auswahlwerkzeug benutzt, solltest du darauf achten das die Auswahl
auf 0 pixel steht - die Eingabemaske dazu findest du oben in der Menüleiste - ziemlich links.
(wenn das Auswahlwerkzeug/Zauberstab od. Lasso ausgewählt ist)

mehr kann ich im Momnet nict für dich tun - hab gerade kein PS hier.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 9324
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 09.11.2006 22:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was die weichen Auswahlkanten angeht, lag es wirklich daran, dass ich keine 0 px eingestellt hatte. Das geht jetzt. Problem ist nur, dass ich jetzt keine Rundungen mehr hinbekomme. Dachte, dass ich mit dem Auswahlfahrzeit mir eine Form kreiieren kann und dann den Rest ausfüllen. Bei PS scheint man einfach auch kompliziert machen zu können.
Wie weiter?
 
morbidart

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 22:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na ja - die einfachste Methode wäre nun -
du legst dein Bild das die runden Ecken bekommen soll in eine Ebene -
dann wählst du das ganze Bild aus - z.B. mit gedrückter Apfel od. eben STRG-RTaste
in das kleine Bildchen in der Ebenen-Palette klicken.
Dann gehst du in der Menüleiste auf Auswahl>weiche Auswahlkante - da gibst du dann
einen wert von ungefähr 10- 15 Pixel an(je nachdem wie rund die Ecken werden sollen/
bzw wie hoch dein Bild aufgelöst ist) dann -Auswahl>Auswahl umkehren -
dann alles drum herum löschen - Löschtaste/od. Rückstelltaste(wie auch immer die heißt).

Das ist nicht die perfekte Lösung - aber du erzielst ganz akzeptable Ergebnisse die fürs Web
ausreichen.

Mit Kanalarbeit wird es w.g. sauberer.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Frage zu Illustrator - runde Ecken skalieren
Photoshop und runde Ecken
[Indesign CS] Runde Ecken?
PS Auswahl macht runde ecken
FreeHand/Illustrator: "runde ecken" die parallel laufen!
[Indesign] (Blöde) Frage zu abgerundeten Ecken in Tabellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.