mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop CS2 + Smart Objects vom 14.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Photoshop CS2 + Smart Objects
Autor Nachricht
Birgit Breit
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 14.05.2006 13:06
Titel

Photoshop CS2 + Smart Objects

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich bearbeite im Photoshop Kunden-Logos, speichere sie als eps und anschliessend werden sie im Quark plaziert und daraus belichtet. Seit PS CS 2 kommen die Logos vom Belichter aufgepixelt zurück - was meinen Arbeitgeber natürlich unheimlich freut. Ich kann den Fehler nicht finden, habe aber die Vermutung, dass es daran liegt das die Kundendateien als Smart Object kommen. Was kann ich tun - weis jemand Rat ?
mfg
Birgit
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.05.2006 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann soll er dir doch eine PSD mit Smart Objects zukommen lassen, da kannst du ein SO doppelklicken und als ai abspeichern, so wie es war bevor es platziert wurde.

Bei Quark bleibt Dir ja nur der EPS-Mist. EPS ist veraltet. Mit InDesign sollten solche Daten aus PS heraus als PDF/PDP gepeichert werden, da werden die Vektoren nicht unnötig gerastert.

Einen Fehler, den Dein Dienstleister macht ist, dass er EPS in PS öffnet. Dadurch werden sie gerastert. Würde diese in PS platziert werden, würden die Vektoren erhalten bleiben. Aber da Quark nicht direkt PSD/PDF/PDPs lesen kann, wird er das dann wieder als EPS specihern und notgedrungen rastern. FürQuark muss er deine EPS direkt platzieren ohne Umweg über Photoshop.


Zuletzt bearbeitet von Typografit am So 14.05.2006 16:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
KayoZ

Dabei seit: 27.09.2006
Ort: Graz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.12.2007 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch wenns bei mir mittlerweile um CS3 geht, verwende ich einfach trotzdem diesen thread...

und zwar ist mein problem folgendes,
bzw. hab ich da anscheinend was falsch verstanden

ich hab eine collage von 4 fotos die ich als smartobjekte eingefügt habe.
jetzt hab ich die bilder bearbeitet, jeweils abgespeichert, alles ok.

ich habe auch noch andere collagen, in denen ich die selben smart objects (bzw. die bilder die dahinter stecken) verwende...
sollten die änderungen, die ich an den smart objects in meiner ersten collage gemacht habe,
nicht auch in der 2ten collage sichtbar werden, da es sich um die gleichen dateien handelt?

so is es nämlich nicht,
die änderungen sind nicht sichtbar...
wird als der status der datei zu dem zeitpunkt an dem man die smartobjects einbettet mitgespeichert?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
acvtvs

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.12.2007 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ohne Gewähr: Ich glaube, Du liegst falsch. Die Smartobjekte sind meiner Meinung nach immer nur einer Datei zugeordnet oder eingebettet. Also nicht wie verschiedene Indesign-Dokumente, die auf ein und die selben Bilder zurückgreifen können.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.12.2007 08:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Smart Objects können momentat nur Instanzen eines anderen SOs in der selben Datei sein. Wenn man Bilder zur mehrfachen Verwendung und Anordnungen in unterschiedlichen Dateien benötigt, so verwirklicht man das wenn möglich in einem Layout-Programm wie Adobe InDesign oder in einem objektorientierten Grafikprogramm wie z.B. Adobe Illustrator. Aber da ist natütlich nicht alles machbar, was man gerne in PS machen würde.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [PSCS2] Smart Objects perspektivisch verzerren nicht möglich
PS CS4/Camera Raw - Dateien umbenennen mit Smart Objects
[CS3]Photoshop Smart Objekt in Illustrator zu Smart Object
Indesign CS2 - Smart catalog
Photoshop - Smart-Objekt in Auswahl einfügen?
[InDesign CS2] Bild aus Photoshop CS2 platzieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.