mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 17:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: photoshop: cmyk-bild in bitmap-bild umwandeln vom 29.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> photoshop: cmyk-bild in bitmap-bild umwandeln
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ajnat
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2004
Ort: erde
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.03.2006 22:53
Titel

photoshop: cmyk-bild in bitmap-bild umwandeln

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Ihr lieben Helfer,

ich habe folgendes Problem:
Ich habe eine CD gestaltet (komplettes Digipack und Booklet) und dabei ist mir wohl ein Fehler passiert, denn die Druckerei des Presswerks hat folgendes bemängelt: "Barcode ist 4-farbig."
Wie kann ich den in einem cmyk-psd-dokument befindlichen Barcode in ein klares 2-farbiges schwarz/weiß Objekt umwandeln, um hinterher einen Farbwert von 100% k zu erhalten? Habt ihr eine Lösung? Ich stehe vollkommen auf dem Schlauch und die zeit drängt so sehr... * Keine Ahnung... * Ich müsste - sofern hier niemand weiterhelfen kann - den gesamten Druckbogen in einem Layoutprogramm anlegen, das mir noch nicht geläufig genug ist, um diesen wichtigen Auftrag schnell und vor allem sauber abzuwickeln. Ich würde also gerne eine Lösung finden, die es erlaubt, eine in PS konvertierte TIF-Datei zu erzeugen.

Mit liebem Dank an euch schon mal!
ajnat



Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 01.04.2006 10:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Rari

Dabei seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.03.2006 22:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur so ne idee, würde mich nicht auf mich verlassen...
c, m, y kanäle löschen aus der datei?
*Huch*
Vielleicht kommt ja noch ein Profiprofi Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ajnat
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2004
Ort: erde
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.03.2006 23:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Rari,

danke für deine Hilfe. Das Problem, das ich gerade auch bemerkt habe, als ich deinen Tipp ausprobiert habe, ist, dass CS2, mit dem ich arbeite, anscheinend nicht in der Lage ist 100% k zu erzeugen... Ich habe mehrere Varianten versucht, über selektive Farbkorrektur, über Bitmap etc. Die Farbwerte des schwwarz ist immer auf alle 4 Kanäle aufgeteilt... Merkwürdig. Ich habe dieses Phänomen hier schon einmal gelesen. Ich weiß nicht mehr, um was es sich explizit handelte, aber das scheint ein Photoshop-Problem zu sein... Mal sehen, was die anderen noch so für Tipps haben.

Vielen Dank!
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 00:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja komisch, zeigt immer 95 83 82 90 an.
solange in der kanalvorschau nur ein kanal angezeigt wird, gibts keine probleme. vorausgesetzt du hast auch in bitmap umgewandelt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
crossgun

Dabei seit: 06.09.2005
Ort: kassel
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 04:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Datei erst in ein Graustufenbild umwandeln, dann den Bitmap-Modus anwenden - et voilà!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Binse

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 30.03.2006 07:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab mal grad ein bisschen rumprobiert,
mit einefachem umwandeln ist es nich getan!!!!


mach das mal so: verwandel mal deinen strichcode in eine auswahl (alles was schwarz is auswählen) und lade diese auswahl in dein dokument (doku OHNE strichcode!) dort lädst du die auswahl NUR auf den schwarzen kanal und färbst ihn dort im kanalmodus schwarz ein.

und voila ist es auch nur bei schwarz sichtbar also 100%.




mir fällt grad nur diese tricklösung ein, ich denke das hat aber was mit UCR/GCR zu tun, wie man das einstellt wei ßich nicht, in den farbprofilen hab ichs umgestellt aber das schwarz wird trotzdem noch mit CMYK aufgebaut, weiß da einer mehr zu??



ansonsten hätte ich das glaube ich so gemacht dass ich das cd booklet oder was das nochmal ist in quark reingeladen hätte und den barcode draufgelegt hätte, dann kannst du da auch uüberdrucken/unterschneiden auswählen usw.

weiß jemand wie man das jetzt eingibt dass er das in PS auch macht?



naja hoffe geholfen zu haben! *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 08:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, das Layout ist komplett im Photoshop.

Dann:
1. Barcode ausschneiden.
2. per Copy&Paste in ein neues Dokument einfügen.
3. umwandeln in graustufen bzw Bitmap.
4. Das Bitmap kopieren.
5 Im Layout sich die Kanäle anzeigen lassen.
6. nur den schwarzen Kanal auswählen
7. einfügen.
8. fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ajnat
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2004
Ort: erde
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 30.03.2006 09:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Applaus, Applaus *
Danke - Ihr seid super!
Ich werde das alles mal ausprobieren.

@crossgun
Ich habe bereits versucht, das Bild nach deinem Weg - dem üblichen also - umzuwandeln. Aber das hat nicht geklappt.

Ich werde deshalb dankend die beiden nachfolgenden Tipps von Binse und MacCon ausprobieren.

An alle ganz lieben Dank!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen RGB-Bild in CMYK ohne Photoshop umwandeln
RGB-Bild in CMYK umwandeln mit MS PictureIt
Hilfe wie RGB Jpg Bild in CMYK umwandeln
CMYK Bild abspeichern mit Photoshop
jpg / rgb in Photoshop CS3 in ein 2c-Bild umwandeln
[Photoshop] CMYK-Bild + Sonderfarbe – Datenaufbereitung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.