mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Photoshop 6] Problem mit Sonderfarben vom 21.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Photoshop 6] Problem mit Sonderfarben
Autor Nachricht
Jutta M.
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 21.12.2005 06:15
Titel

[Photoshop 6] Problem mit Sonderfarben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HILFE,
seit zwei Tagen kämpfe ich mit folgendem Problem:

In Photoshop 6 habe ich eine Datei erstellt, in der im Hintergrund ein Graustufen JPG liegt, das REIN SCHWARZ gedruckt werden soll.
Wenn ich einfach die drei anderen Känäle lösche, wird das Bild blass, ich müßte also eine Schmuckfarbe schwarz oder 100% schwarz anwählen können.
Darüber sollen leicht transparente Flächen in HKS 13 gedruckt werden.
Die Ebenen habe ich brav seperiert und nun möchte ich die jeweilige Druckfarbe zuordnen (HKS 13 = 100% magenta, 100% yellow).

Bitte dringend Hilfe !!!

// Ergänzung: Die datei liegt momentan im CMYK-Modus vor .



Titel editiert
ck

Bitte keine Doppelposts. Verwende
stattdessen den Edit-Button.


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mi 21.12.2005 06:22, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.12.2005 06:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen * Ich bin müde... * ,

wo isn jetzt das Problem wenn du schon die
richtigen Sonderfarbenkanäle hast?

Heb doch einfach per Tonwert- oder Gradations-
kurvenkorrektur den Kontrast an * Keine Ahnung... *

Ansonsten hatten wir das Thema „Sonderfarben“
in Photoshop 6 in letzter Zeit mehrfalls.
Bitte einfach mal die Suche benutzen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Jutta M.
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 21.12.2005 06:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen,

Das Problem ist eben, das alles noch in CMYK ist - ich habe also immer noch 4 Kanäle.
Die Ebenen habe ich zu zwei Ebenen + text zusammenkopiert, also die Druckvorstufe simuliert.
Wenn ich auf "Mehrkanal" stelle reduziert Photoshop die Ebenen auf eine und ich habe immer noch
meine 4 Kanäle.

In den anderen Fragen stolper ich seit Stunden rum, habe aber immer noch keine Lösung.

Sorry - eventuell steh ich voll auf dem Schlauch - ich mache sowas sondt nicht mit Photoshop.

Bitte nochmal antworten ...
Danke Jutta
  View user's profile Private Nachricht senden
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.12.2005 08:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du arbeitest einfach in den Kanälen. Dort kannst du Informationen auskopieren etc. Den Schmuckfarbenkanal legst du in CMYK an. Einfach auf den Pfeil in den Kanälen und dann "Neuen Schmuckfarbenkanal hinzufügen" am Schluss als EPS DCS2 speichern und ab dafür.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jutta M.
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 21.12.2005 08:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

WOW !!!
Ich glaube das hat mir gefehlt, das mit den Kanälen.
So müßte es gehen.
Tauendfachen dank!!!!

Jutta
  View user's profile Private Nachricht senden
Jutta M.
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 21.12.2005 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nochmal eine Frage:

ich habe jetzt alle Bilder etc. in die Kanäle eingebaut.
Das sieht auch gut aus.
Was mache ich jetzt mit den Schriften. Es gibt eine schwarze Schrift (die solte nicht rot übergedruckt werden) und es gibt weiße Schriften, die natürlich beide Kanäle betreffen.
Muß ich die Schriften auch in die jeweiligen Kanäle kopieren, oder lege ich damit der Drcukerei ein Riesenei?

nochmals Danke Jutta
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign Sonderfarben Problem
InDesign: Problem mit Sonderfarben im PDF
InDesign CS2 – Sonderfarben Problem
[InDesign] Problem mit Sonderfarben und freigestelltes Bild
Illustrator eps mit Sonderfarben in Photoshop öffnen
Problem mit InDesign, Sonderfarben, Copy&Paste
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.