mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Permanente Quark 7 Abstürze während der Texterfassung vom 12.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Permanente Quark 7 Abstürze während der Texterfassung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ferol
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: München
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Di 12.09.2006 09:07
Titel

Permanente Quark 7 Abstürze während der Texterfassung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

kennt jemand das Problem, dass Quark 7 während des stupiden "Textabtippens" einfach abstürzt? Das Problem tritt immer dann auf, wenn Quark am Ende einer Zeile gefordert ist, eine Worttrennung vorzunehmen. Beispielsweise das Wort "Polizei" bringt Quark schon zum völligen Absturz. Das Phänomen tritt an jedem von uns installierten Mac-Arbeitsplatz auf. Unabhängig von Dokument, Betriebssystemversion, Suitcase etc. Wir haben sowohl Quark V.7.01 auf Mac-Intelbasis, wie auch Quark 7.00 auf PowerPC G4-, G5-Basis am laufen. Immer das gleiche Problem.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mit diesem Problem alleine bin. Auffällig ist auch, dass das neue Quark bei hohen Anschlagzahlen nicht mal fähig ist, den Text in Echtzeit im Textrahmen zu aktualisieren. Unsere Setzer und Redakteure sind auch nicht schneller als andere.

Kennt hier jemand eventuell die Ursache? Ist das Problem schon in anderen Firmen aufgetaucht?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Viele Grüße!
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

von so einem problem habe ich noch nie gehört! das ist sehr merkwürdig. es scheint fast so, als sei die silbentrennung beschädigt. hast du quark schon mal neu installiert? wie sind die silbentrennungseinstellungen?
hast du evtl. beim installieren alle sprachpakete abgewählt? ich lasse außer der deutschen auch immer die englische mit dabei.
es dürfte sich hierbei um ein reines quarkproblem handeln und nichts mit dem system zu tun haben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

läuft zusätzlich noch Quark 6.5.2?
Dann benötigt Quark einen Preferences-Ordner
im Programme-Ordner.

Die Preferences hast du schon gelöscht?



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ferol
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: München
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Di 12.09.2006 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo und großes Dankeschön für Eure schnelle Antwort!

Zur Frage von Black 17: Ich hielt es nicht nötig quark nochmals zu installieren, da das Problem an allen Arbeitsstationen vorhanden ist und zwar einschließlich auf einem neuen MacPro, wo lediglich das aktuelle OS X, Quark und Suitcase Fusion installiert wurden. Quark selbst haben wir im Modus "Einfache Installation" aufgespielt. Also keine Sprachpakete hinzu- oder abgewählt.

Zu Cocktailkrabbe:
Auf einigen Stationen läuft Quark 6.5 noch. Auf zweien allerdings nicht. Wurde dort auch noch nie installiert. Ich werde mich trotzdem jetzt mal auf die Suche nach den Preferences machen und diese löschen.
Ich berichte auf jeden Fall ob sich etwas getan hat.

Dankeschön und viele Grüsse,
ferol
  View user's profile Private Nachricht senden
dede

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.09.2006 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm also bei mir ist Quark auch bei texterfassung abgesemmelt... wurde deutlich besser als ich die alten 4er Versionen neu aufgebaut habe bzw die Miniseitenverschiebung DELUXE * Ich geb auf... * gemacht habe! Probier mal diese Dinge:

Zitat:
Variante B –
Miniaturseitenkopie «Plus»
Wer wertvolle Kataloge oder Broschüren
weiter benutzen will (Seiten umstellen,
neue Bilder und Textpassagen einfügen usw.), sollte die grosse Reini-
gungsaktion
durchführen. Das geht so:
1. Alte XPress-Datei und die zugehörigen
Bilder vom Server auf den lokalen
Arbeitsplatz kopieren.
2. Alte Datei in XPress 7 öffnen, sichern und schliessen. Damit sie automatisch
mit ersten Optimierungen in der Version 7 gespeichert.
3. Diese Datei über den Öffnen-Dialog mit gedrückter Alt-/Wahl-Taste öffnen.
Hiermit allen Objekten innerhalb
der Datei «mitgeteilt», dass sie sich fortan wie XPress-7-Objekte verhalten sollen.
4. Alle Bildpfade überprüfen: Die Bilder
sollten nicht auf «fehlend» oder «modifiziert» stehen. Datei sichern und schliessen.
5. Über den Öffnen-Dialog die Datei mit gedrückter Apfel-/Ctrl-Taste öffnen. Damit werden neue Bildvorschauen
erzeugt, die zur Version 7 passen. Datei sichern. Diese Datei
enthält jetzt bis auf das Dateigrundgerüst
alle Elemente auf dem neuesten Stand.
6. Das Layout auf den Zoomfaktor «M» gleich Miniatur stellen.
7. Eine neue gleich grosse Datei (= Projekt)
erstellen und mit identischen Voreinstellungen versehen. Das Layout
ebenfalls in den Miniatur-Zoom stellen. Nun müssen beide Dateien nebeneinander gestellt werden.
8. Jetzt lassen sich die Seiten aus dem alten Layout in die neue Datei ziehen. Eine neue und optimale
Datei mit altem Inhalt ist entstanden – mit wahrscheinlichen Umbruchveränderungen durch die neuen Rahmenbedingungen
  View user's profile Private Nachricht senden
ferol
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: München
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Mi 13.09.2006 21:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
hast recht. Eine Menge Fehler werden durch deine beschriebene Dokumentkonvertierung zerschlagen. Dieses leider auch nicht. Um die Konvertierungsproblematik komplett auszuschließen haben wir mit neu aufgebauten Grundlayouts von vorne angefangen. Leider trotzdem immer das gleiche Dilemma. Hatten heute ein langes Gespräch mit Quark. Leider wusste unser Ansprechpartner hier auch keinen Rat. Quark empfiehlt auf Suitcase erst mal zu verzichten. Nicht akzeptabel.
Gerade seit einer halben Stunde sieht´s so aus, als ob ich dem Fehler auf die Spur gekommen bin. Das Problem liegt in den importierten Stilvorlagen. Die hatte ich mir zwar bereits vor Tagen schon durchgesehen aber leider nicht die S&B´s.

Ich habe alle Stilvorlagen auf die mitgelieferten "Standard" S&B´s umgestellt. Vorher hatten wir eigene angelegt. Tja und ich habe seit ca. 30 Testzeilen keinen Absturz mehr. Trotz vieler zu trennender Wörter.
Ich Berichte euch nochmals, wenn ich genug Erfahrungen gemacht habe.

Dankeschön an alle!
ferol
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

war es also doch die silbentrennung! interessant - quark scheint da tatsächlich massive probleme zu haben.
dass sie allerdings keine lösung dafür anbieten können, ist schon sehr traurig...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ferol
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: München
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Mi 20.09.2006 20:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

also leider war die Silbentrennung auch nicht zu 100% ausschlaggebend. Das Problem kam am nächsten Tag wieder. Hatte bei meinen ersten Texten einfach nur Glück.
Wir arbeiten jetzt wieder mit 6.5. Das Frustpotential war inzwischen einfach zu groß.

Grüße, ferol
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Quark 6 Abstürze am laufenden Band
ID CS2: Permanente Zeichenformate?
Abstürze durch G4 Mäuse
Abstürze bei CS3
ID CS4 Abstürze auf iMac mit 10.5.8
Illustrator Update 16.0.4. > Abstürze
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.