mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 09:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF/X-3-Erstellung aus FreeHand MX vom 01.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> PDF/X-3-Erstellung aus FreeHand MX
Autor Nachricht
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 15:44
Titel

PDF/X-3-Erstellung aus FreeHand MX

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

ich müsste ein pdf/x3 aus freehand mx erstellen.
das ganze wird auf einem film belichtet.

hab vorher sowas noch nie gemacht, deswegen mein plan, mit der bitte ihn zu prüfen:

1. freehand: in datei drucken, ppd datei ist die Adobe PDF 3016.102
unter Erweitert gib ich mein format + beschnittmarken an
Drucker ist Adobe PDF.
Halbtonraster 71/600
2. datei speichern unter XXX.ps
3. diese datei in den Distiller mit den Joboptions PDF/X-3:2002 ziehen
und pdf erstellen lassen.
4. das ganze mit der software pdf/x-3 Inspector prüfen lassen.

ist das bis jetzt okay?

kann ich auch höhere werte im halbtonraster angeben?
oder den belichter fragen, wieviel seine maschine schafft?



Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 01.08.2005 16:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 15:46
Titel

Re: PDF ertellung aus Freehand

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Rasterweite ist egal, weil sie bei der Ausgabe überschrieben wird. Die Auflösung sollte bei 2400dpi liegen.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also, das währe dann bei mir: 175lpi/2400 dpi.

der rest ist korrekt?
  View user's profile Private Nachricht senden
tobiTOBSEN

Dabei seit: 19.08.2002
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie siehts mit ICC-Profilen aus?
der Output-Intent ist doch zwingend in einer PDF/X3,
soweit ich weiß...
sowie ein Trapping-Key sollte hinterlegt werden

@achim, ist das jetzt zwingend vorgeschrieben, in einer PDF/X3:2002 Datei oder nur optional?
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tobiTOBSEN hat geschrieben:
wie siehts mit ICC-Profilen aus?
der Output-Intent ist doch zwingend in einer PDF/X3,
soweit ich weiß...
sowie ein Trapping-Key sollte hinterlegt werden

@achim, ist das jetzt zwingend vorgeschrieben, in einer PDF/X3:2002 Datei oder nur optional?


hallo,

wo gebe ich diese beiden sachen an?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In deiner Joboption unter der Kategorie
PDF/X. Die vorgefertige PDF/X-3-Joboption
ist aber schon vorausgefüllt. Kann aber,
bei Bedarf, auf deine Anforderungen
eingestellt werden.

@tobi

Ja ist es. Das kannst du auch ganz einfach
prüfen, wenn du ein „normales“ PDF durch
den PDF/X-3-Inspector jagst und dir dann
den Report durchliest.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 23:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.pdfxreport.com/download.html
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Freehand 10] Probleme bei der PDF-Erstellung
[FreeHand MX] Farbenproblem bei der PDF-Erstellung
Fehler bei der PDF-Erstellung mit FreeHand 8
[FreeHand 10] Transparenz weg nach PDF-Erstellung
[Freehand MX] Vorbereitung für PDF erstellung über Distiller
[FreeHand] keine Sonderfarben mehr nach PDF-Erstellung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.