mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF Texte bearbeiten und schützen vom 05.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> PDF Texte bearbeiten und schützen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
cuca
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2006
Ort: Freiberg
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.07.2006 16:18
Titel

PDF Texte bearbeiten und schützen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe eine sehr umfangreiche Preisliste im InDesign CS2 gesetzt, mit welcher unser Kunde im gedruckten Zustand auch sehr zufrieden war. Nun wünscht jener eine CD ROM mit der PDF dieser Preisliste, um sie an seine Händler zu verschicken. Diese sollten in den PDFs die einzelnen Preise, jedoch aber nicht die zugehörigen Texte ändern können.

Ist das denn möglich? Könnte man einzelne Texte sperren und andere zum Bearbeiten offen lassen?
Die Händler brauchen dann sicher ein Programm wie das Professionell oder Pitstop, weil's im Reader nicht funktioniert, oder?
Zudem müsste der Änderer unsere Schrift installiert haben, oder wir ne jedermann-Schrift verwenden, richtig?

Meine Güte!

Wenn dazu jemand einen guten Buchtipp hat, wäre ich auch schon sehr dankbar!

cuca
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.07.2006 16:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M.W. keine praktikable Lösung möglich.

Ich würde den Händler eine Preisliste ohne Preise geben plus eine Excel-Liste oder irgendwas, dass die sich selber ausdrucken können. Alles andere kann man wohl knicken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.07.2006 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
M.W. keine praktikable Lösung möglich.

Ich würde den Händler eine Preisliste ohne Preise geben plus eine Excel-Liste oder irgendwas, dass die sich selber ausdrucken können. Alles andere kann man wohl knicken.


Richtig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.07.2006 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meiner Meinung nach alles in Acrobat mit Formularfeldern möglich. Einfach Dokument schützen und Formularfelder in Funktion lassen. Die Preise werden als ausgefülltes Feld gesetzt.

Die Felder können hinterher im Reader ohne Probs bearbeitet werden.


Zuletzt bearbeitet von jamesblond321 am Mi 05.07.2006 17:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.07.2006 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jamesblond321 hat geschrieben:
Meiner Meinung nach alles in Acrobat mit Formularfeldern möglich. Einfach Dokument schützen und Formularfelder in Funktion lassen. Die Preise werden als ausgefülltes Feld gesetzt.

Die Felder können hinterher im Reader ohne Probs bearbeitet werden.


Technisch richtig, Aber :::
Du weißt aber nicht, von wievielen Seiten Preisliste sie redet, oder?
(Ich zwar auch nicht, aber ab 30-40 Preisen, würde ich dankend abwinken
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.07.2006 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Je nach Inhalt, Umfang, Gestaltung, Preis z.B. eine PDF-Datei (Formular) mit Datenanbindung (XML, Datenbank, etc.)
oder eine dynamisch generierte PDF-Datei mit XSL-FO.

Dabei wäre es auch möglich, dass der Kunde weiterhin seine Tabelle (Excel o.ä.) pflegt.
  View user's profile Private Nachricht senden
cuca
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2006
Ort: Freiberg
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.07.2006 08:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erst einmal 1000 Dank für die Hilfe!

Das sind etwa 70 Seite a 10 Preisen.. Diese Formularfelder müsste man einzeln im geschützten PDF erstellen? *Huch* Oder einzeln anklicken und "entschützen"?

XSL-FO? Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja dann geht es vielleicht noch....

du legst einfach die formularfelder an und ganz am ende verschlüsselst du das dokument und kannst da auch direkt angeben was alles zu schützen is.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [PDF] Texte schützen
PDF Dokument - Grafiken und Texte bearbeiten
InDesign: Texte bearbeiten vom Redakteur - gleichzeitig
Freehand mx texte bearbeiten verkrümmen aufblasen usw...?
Text im PDF schützen; Wie?
PDF richtig schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.