mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 20:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF: Gestrichelte Linien um Tiff-Bilder? vom 27.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> PDF: Gestrichelte Linien um Tiff-Bilder?
Autor Nachricht
curbiii
Threadersteller

Dabei seit: 25.07.2006
Ort: im Westen
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 27.07.2006 12:58
Titel

PDF: Gestrichelte Linien um Tiff-Bilder?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr,

sitze gerade an einer Reinzeichnung und habe folgendes Problem:

Es geht um ein freigestelltes Auto, auf einem farbiegen Fond (beides als Tiff abgespeichert).
Wenn ich nun in InDesign eine Druck-PDF erstelle, wird der Objektrahmen des Autos in der PDF auf dem Fond als gestrichelte Linie angezeigt, obwohl ich keinen Rahmen eingestellt habe und in der Bilddatei auch keiner vorhanden ist.
Ich habe das PDF erstellen jetzt schon an mehreren Rechnern und sowohl über Exportieren, als auch über den Adobe Distiller probiert. Trotzdem verschwinden die Linien nicht...

Kann mir jemand helfen? Hattet ihr das schon mal? Für "Bildschrimfehler" sind die Linien irgendwie zu genau.... und verschwinden beim einzoomen auch nicht.

Danke schon mal für die Antworten. ( Falls es etwas total blödes ist, und ich mal wieder nicht drauf komme, Entschuldigung schonmal. Fange nächsten Monat erst mit der Ausbildung an... * Keine Ahnung... * )
  View user's profile Private Nachricht senden
BillyDerKatz

Dabei seit: 26.05.2005
Ort: heilbronn
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.07.2006 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hatte das erst kürzlich - war im druck aber nicht mehr zu sehen. auch beim belichter nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
GunG

Dabei seit: 05.07.2006
Ort: Jena
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.07.2006 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

das macht der immer so. Einfach den Rahmen des freigestellten Objektes auf die Dokumentengröße ziehen (oder größer).

Hoffe, das dir das weiter hilft.

Gruß GunG
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
curbiii
Threadersteller

Dabei seit: 25.07.2006
Ort: im Westen
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 27.07.2006 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dankeschön, für die schnellen Antworten. Dann bin ich ja beruhigt... Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.07.2006 21:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

curbiii hat geschrieben:
Dankeschön, für die schnellen Antworten. Dann bin ich ja beruhigt... Grins


Die eigentliche Ursache ist die Vektorenglättung
in Acrobat. Wenn diese deaktiviert ist, siehst
du den Darstellungsfehler nicht mehr.

Ausgegeben wird dieser übrigens nur auf
nicht PS-fähigen Ausgabegeräten, da diese
immer die Bildschirmansicht ausgeben.



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PDF - schwarze Linien/Striche in Tiff-Bildern
Gestrichelte Linien...
Photoshop - gestrichelte Linien
ILLUSTRATORE gestrichelte linien erstellen
Illustrator: gestrichelte Linien in Flächen umwandeln
PDF » gestrichelte Linie statt i & L
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.