mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: pdf dynamisch erstellen vom 27.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> pdf dynamisch erstellen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
FLORIANOSZ
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 16:01
Titel

pdf dynamisch erstellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

servus
wie erstelle ich pdf templates die später mit officekenntnissen verändert werden können?

es geht um folgendes: in meiner firma wird für jedes Produkt was wir haben ein Datenblatt von
ner print-Agentur erstellt. Das Datenblatt sieht immer gleich aus A4 zweiseitig Header 5 Fakten zum Produkt Lizenzgebühren Logo erklärendes Bild. Fein.
Wir wollen jetzt nicht für jedes Mal die Agentur beauftragen.
Es muss doch eine Möglichkeit geben aus der Acrobat-Familie oder LifeCycle ein Template zu erstellen so dass die Marketingassistentin dann später mit Officekenntnissen die Texte Headline und das Headlinebild ändern zu können
und dabei soll dann ein druckfähiges PDF rauskommen.
Bittte keine php-Antworten es soll ein professionelles Tool sein das auch gut was kosten kann.
Oder kann ich dass schon mit Basisfunktionalität in Acrobat und Acrobat Formulardesigner oder wie das heisst machen?
Infos wären fein? Aber dran denken druckfähig muss es bleiben deswegen auch printkategorie
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da kannst du dann nur mit Indesign drangehen.

Alles andere wird dann eher wss mit php und Konsorten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
FLORIANOSZ
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 16:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee das kann nicht sein wozu gibt's dann die ganzen formulareditoren bei acrobat.
das es kein 100% sicheres druckergebnis wird von mir aus aber nicht gehen kann das nicht
im endeffekt ist es ja ein superbilliges printcms und dafür gibt's ja uch endlos redaktionssysteme
dann muss es da noch die möglichkeit geben es zu mindest mit incopy zu machen
und ausserdem sind in acrobat pro texte schon immer editierbar also und das ist ja auch der grund warum man das überhaupt kauft muss es ja auch möglich sein bilder zu ändern
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 16:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BTW: Schau mal bitte auf deine Tastatur. Da gibt es Punkt und Komma.

Dann änder mal schön die Texte in Acrobat. Da wird dir aber die Sekretärin den A* aufreissen, wenn du das von ihr verlangst.

Bilder lassen sich m.W. nicht mit Acrobat Pro austauschen, höchstens mit speziellen Plugins, von denen ich aber noch nicht gehört habe. Allenfalls über die Lösung, Bilder als PDF speichern und die dann über eine Ausschiess-Software wie Quite auf der Seite zu positionieren. Auch da wird dann die Sekretärin aktiv und dir den A* und so weiter.

Asonsten siehe erste Zeile dieses Posts.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FLORIANOSZ
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 16:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

punkt und komma - entschuldigung. Also satztechnisch hoffentlich richtig, Ligaturen krieg ich hier leider nicht rein, musst du mir doch recht geben daß einen Text in Acrobat zu ändern für jeden studierten Menschen zu bewältigen sein sollte,was dieseSekretärin übrigens ist. Das ist doch wie in Word, also zumindest bei mir. Und der Mehraufwand ein Bild dareinzubekommen kann nicht das Problem sein. Aber abgesehen davon, falls es mit der Basisfunktionalität nicht funktioniert würde ich mich über einen Plug-In-Vorschlag freuen und andere vielleicht auch.
Hab ja auch geschrieben, dass wir bereit wären eine recht hohe Investition (>5000 €) zu tätigen.
Wir zahlen nämlich derzeit 1500 Euro für jedes Blatt und bringen 10 davon im Quartal raus > Taschenrechner raus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Her mit dem Job,

Für das GEld schreiben wir dir auch was mit php oder ähnlich performantem.

Wenn du mal selber testen willst, schau dir quite imposing von Quite.com an.
Damit kannst du PDFs ineinander-kopieren (innerhalb von Acrobat als Plugin)
Trotzdem ist das mit der Textbearbeitung in Acrobat eher eine Notlösung.

Dann lieber was um pdflib.com herum stricken.

PS.: Danke für die Interpunktion. Das hebt die Verständlichkeit enorm.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kame

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 27.01.2006 19:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

also so bei CS2 ist ein nette kleines programm (Designer) mit dem lassen sich super pdf Formulare erstelllen die sich dann prima mit acrobat bearbeiten lassen...

damit müsste es gehen

ob des dann wirklich druckfähig ist kann ich so auf die schnelle nich sagen...
  View user's profile Private Nachricht senden
FLORIANOSZ
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.02.2006 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

merci das ist es was ich gemeint habe
ich glaub da kann man sogar ohne programmierung formulare einbauen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen HILFE! PDF (Druckdatei) > bearbeiten > neues PDF erstellen
PDF aus Quarkdokument erstellen (Schrumpf-Pdf)
Aus mehreren PDF Dateien ein PDF erstellen?
wie kann ich ein pdf x4 erstellen
PDF erstellen
[Pagemaker] PDF erstellen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.