mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: pdf bearbeiten vom 21.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> pdf bearbeiten
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.03.2005 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stobe hat geschrieben:
Rusty hat geschrieben:
selbst ein geschütztes pdf ist kein wirkliches hinderniss.
ich hab bis dato noch kein pdf gesehen das nicht zu öffnen war denn die passwortverwaltung innerhalb der pdfs ist wirklich lächerlich

Nö, absolut nicht. Hatte schon unzählige files die geschützt waren, und da geht dann gar nix mehr. * Nee, nee, nee *

Ist jedenfalls sehr komisch, dass Illu die Textpassagen zerlegt. Ich gehe PDFs immer über Illu an die Nieren.
Ich hatte mit Letzterem noch nie Probleme, komisch.

so ein pdf hätt ich gern mal in der hand jedenfalls ist mir noch keines untergekommen das nicht zu knacken war.
was nicht heißen soll ich bin da der crack usw drinn nur für meine rudimentären kenntnisse ist ein pdf passwort halt bis dato kein hinderniss gewesen und deswegen bemängel ich diese funktion .kann aber auch an der einfachheit dieser passwörter liegen mag sein.
anyway back to topic
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gangstarr

Dabei seit: 27.01.2003
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.03.2005 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pdf passwort? was is das? muahaha
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
carstenolgerd

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.03.2005 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also rusty, was de da machen willst, dafür ist pdf ungeeignet. ist ja keine offene datei, kleinere änderungen mit touchup ok aber was du da vorhast hört sich nach ner kompletten layout überarbeitung an. würd sagen wenn de nur ne pdf als grundlage hast - vergiss es!!! und was hier so empfohlen wird, hallo? wenn er text von einer seite auf die nächste bringen will, was ist denn dann mit den absätzen? textfluss? überhaupt der textaufbau? ach ja und die bilder, wenn ich das richtig verstanden hab sollen die ausgetauscht werden, da legt er also eins drüber? klappt bestimmt super - fragt sich nur wie derartiges gehunze gedruckt aussieht??? ne,ne da brauchste de schon die offene datei, zumal es sich ja um einen mehrseiter zu handeln scheint.
  View user's profile Private Nachricht senden
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.03.2005 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

carstenolgerd hat geschrieben:
also rusty, was de da machen willst, dafür ist pdf ungeeignet. ist ja keine offene datei, kleinere änderungen mit touchup ok aber was du da vorhast hört sich nach ner kompletten layout überarbeitung an. würd sagen wenn de nur ne pdf als grundlage hast - vergiss es!!! und was hier so empfohlen wird, hallo? wenn er text von einer seite auf die nächste bringen will, was ist denn dann mit den absätzen? textfluss? überhaupt der textaufbau? ach ja und die bilder, wenn ich das richtig verstanden hab sollen die ausgetauscht werden, da legt er also eins drüber? klappt bestimmt super - fragt sich nur wie derartiges gehunze gedruckt aussieht??? ne,ne da brauchste de schon die offene datei, zumal es sich ja um einen mehrseiter zu handeln scheint.

ich will ja net *hu hu huu*
ich muss
du hast vollkommen recht nur leider is es essig mit der originaldatei die gibts nimmer * Nee, nee, nee *


Zuletzt bearbeitet von Rusty am Mo 21.03.2005 12:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.03.2005 18:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
illustrator is dafür auf jeden fall am besten geeignet... das zerpflücken von texten liegt am pdf - die texte werden da wohl in blöcken zusammen komprimiert - deswegen gibts diese zerpflückung - nach welchem muster dies geschieht weiß ich auch nicht... zur not den text per copy / paste aus acrobat raus und in illu wieder plazieren und das pdf dann neu sichern... is zwar auch aufwendig, aber net so aufwendig wie neu setzen...


ich glaub eher das es an Font-Untergruppen
oder sowas liegt.

@Rusty
Wenn du pdfs „weiterbearbeiten“ möchtest,
speicher mal dein pdf im Acrobat als eps
mit den richtigen Einstellungen für deinen
Workflow (PS-Level, Schriften etc.) ab.
Damit dürfte sich zumindestens das Problem
der Schriften im Illustrator erledigt haben.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.03.2005 08:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:


@Rusty
Wenn du pdfs „weiterbearbeiten“ möchtest,
speicher mal dein pdf im Acrobat als eps
mit den richtigen Einstellungen für deinen
Workflow (PS-Level, Schriften etc.) ab.
Damit dürfte sich zumindestens das Problem
der Schriften im Illustrator erledigt haben.



Gruß
ck

gute idee werd ich machen


Zuletzt bearbeitet von Rusty am Di 22.03.2005 08:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leonnois

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.03.2005 08:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau, versuchs mit pitstop denn wenn dann gehts nur damit,
farben texte ect. ändern, eine andere allternative gibt es nicht
  View user's profile Private Nachricht senden
Dobingo

Dabei seit: 17.03.2005
Ort: Taka Tuka Land
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.03.2005 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leonnois hat geschrieben:
genau, versuchs mit pitstop denn wenn dann gehts nur damit,
farben texte ect. ändern, eine andere allternative gibt es nicht

Und man braucht für eine Seite nur knapp einen Tag... *rofl*
Illustrator ist schon die beste Alternative. Es gibt lediglich die Probleme mit dem Text (das sich anscheinend ja auch beheben lässt * Keine Ahnung... * ) und ein etwas größeres mit Farbverläufen, die werden nämlich zerhackt... -das sollte man dann wirklich in PitStop machen, so Farbe des Verlaufs ändern.

Seeeeyaaaaa
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen HILFE! PDF (Druckdatei) > bearbeiten > neues PDF erstellen
PDF Bearbeiten
PDF in InDesign bearbeiten
[FreeHand] PDF bearbeiten?
PDF in InDesign bearbeiten
Pfade aus einer PDF im Illustrator bearbeiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.