mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 06:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Pantone-eps verhindert Druck von pdf vom 15.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Pantone-eps verhindert Druck von pdf
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.02.2005 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne ne. Du siehst das schon ganz richtig.

Nochmal was zu deiner Ausstattung. Du hast Quark 4, PS 7 und Acrobat. 6? Aufbereiten musst du das Ganze für nen Prinergy Workflow?

Das Logo ist ganz normal in CMYK angelegt?
Die Sonderfarben hast du in PS-Schmuckfarbenkanälen angelegt?


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Di 15.02.2005 15:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines
Threadersteller

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.02.2005 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Cocktailkrabbe:
Ok. Der Weg an sich funktioniert schon mal. Super!
Aber: muss ich die CMYK-Kanäle nicht löschen? Dann funktioniert es nämlich wieder nicht. Und wenn ich nur den Inhalt der Kanäle lösche, ist mein pdf anschließend komplett weiß.
Hatte das Bild auch vorher nicht im Mehrkanalmodus gespeichert, sondern da vorher auf Graustufen reduziert in ebensolchem...

@ Nimroy: Jepp, allerdings Acrobat 6. Alternativ stünde mir auch noch Photoshop CS zur Verfügung.
Logo war CMYK, habs in Graustufen umgewandelt. Im CYMK-Modus (s. o.) komm ich aber auf das gleiche Ergebnis. Sonderfarben hab ich über die Schmuckfarbenkanäle angelegt.


Aber, ich hab rausgefunden: in InDesign CS kann ich DSC-epse laden UND anständige pdfs schreiben. Dann wird´s eben notfalls so gemacht!


Zuletzt bearbeitet von ines am Di 15.02.2005 15:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.02.2005 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab gerade kein 4er Qurak zur Verfügung. Welche Möglichkeiten gibt es in der Registerkarte Ausgabe? Da, wo jetzt wahrscheinlich Composite CMYK steht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.02.2005 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

inesw_2 hat geschrieben:
@ Cocktailkrabbe:
Ok. Der Weg an sich funktioniert schon mal. Super!
Aber: muss ich die CMYK-Kanäle nicht löschen? Dann funktioniert es nämlich wieder nicht. Und wenn ich nur den Inhalt der Kanäle lösche, ist mein pdf anschließend komplett weiß.
Hatte das Bild auch vorher nicht im Mehrkanalmodus gespeichert, sondern da vorher auf Graustufen reduziert in ebensolchem...


Das ist nur die Darstellung.
Kannst du das ganze nach
Durchlauf durch euer RIP
ansehen? Dann hast du
den Beweis, daß es klappt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines
Threadersteller

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.02.2005 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ohne Auszüge: Schwarzweiß, Graustufen, CMYK-Kombination, RGB-Kombination.
Mit Auszügen: Vierfarb- & Volltonauszug, zu Vierfarbauszug konvertieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines
Threadersteller

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.02.2005 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
inesw_2 hat geschrieben:
@ Cocktailkrabbe:
Ok. Der Weg an sich funktioniert schon mal. Super!
Aber: muss ich die CMYK-Kanäle nicht löschen? Dann funktioniert es nämlich wieder nicht. Und wenn ich nur den Inhalt der Kanäle lösche, ist mein pdf anschließend komplett weiß.
Hatte das Bild auch vorher nicht im Mehrkanalmodus gespeichert, sondern da vorher auf Graustufen reduziert in ebensolchem...


Das ist nur die Darstellung.
Kannst du das ganze nach
Durchlauf durch euer RIP
ansehen? Dann hast du
den Beweis, daß es klappt.


*hu hu huu* Aber ich will das Ganze doch nicht drucken, sondern als pdf an die Druckerei schicken. Und was ICH nicht in der pdf sehen kann, sehen DIE dann doch auch nicht.
Oder? Doch?
Himmel, ich bin mittlerweile total verwirrt!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.02.2005 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

inesw_2 hat geschrieben:
Cocktailkrabbe hat geschrieben:
inesw_2 hat geschrieben:
@ Cocktailkrabbe:
Ok. Der Weg an sich funktioniert schon mal. Super!
Aber: muss ich die CMYK-Kanäle nicht löschen? Dann funktioniert es nämlich wieder nicht. Und wenn ich nur den Inhalt der Kanäle lösche, ist mein pdf anschließend komplett weiß.
Hatte das Bild auch vorher nicht im Mehrkanalmodus gespeichert, sondern da vorher auf Graustufen reduziert in ebensolchem...


Das ist nur die Darstellung.
Kannst du das ganze nach
Durchlauf durch euer RIP
ansehen? Dann hast du
den Beweis, daß es klappt.


*hu hu huu* Aber ich will das Ganze doch nicht drucken, sondern als pdf an die Druckerei schicken. Und was ICH nicht in der pdf sehen kann, sehen DIE dann doch auch nicht.
Oder? Doch?
Himmel, ich bin mittlerweile total verwirrt!!


Jetzt bleib cool, das wird schon Lächel

Du siehst anhand von zwei Dingen
das es funktioniert.

1. Wenn du das ausm Acrobat exportierte
eps im Quark lädst, tauchen die Sonderfarben
in der Farbpalette auf.

2. Das pdf im Acrobat unbedingt mit AKTIVIERTER
Überdruckenvorschau anschauen.

* Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines
Threadersteller

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.02.2005 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ES KLAPPT!!!

Cocktailkrabbe, du bist mein Held des Tages. Nein, sogar mein neuer Technik-Guru. * Ich bin unwürdig *
Willst du mich heiraten? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PANTONE nach druck auch wirklich PANTONE? Hilfe!
[DCS-EPS] Schwarz und Pantone druckt nicht
EPS beim Drucken fehlerhaft, Konflikt mit Pantone Farbfeld?
Druck-PDF in InDesign platzieren und Druck-PDF daraus?
[Druck] Farbabweichung Pantone
[QuarkXPress 5.0] CMYK + PANTONE (5c Druck)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.