mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: pagemaker/standardseiten vom 21.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> pagemaker/standardseiten
Autor Nachricht
papa-noah
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 21.05.2004 12:34
Titel

pagemaker/standardseiten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammmen!

wenn ich bei Pagemaker 6.5 auf den Standardseiten z.b. ein Logo setze, ist es auf allen folgenden Seiten im Hintergrund. Will ich jetzt z. b. ein Bild einfügen verdeckt es immer das Logo. Kann man der Standardseite keine Option "Objekte immer im Vordergrund" oder ähnliches zuweisen?

Außerdem kann man Objekte auf den Standardseiten auf den folgenden Seiten nicht mehr bearbeiten (z.b vergrößern, verschieben, umfärben)?

Danke und Grüße
papa-noah
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 9324
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 21.05.2004 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe zwar noch nie etwas vom Prog Pagemaker 6.5 gehört, aber ich gehe mal davon aus, dass es sich hierbei um einen Prog zur Homepageerstellung handelt.
So wie das bei deinem Problem aussieht, verwendet Pagemaker 6.5 ne Menge an CSS-Layern. Check das mal!

Ansonsten vielleicht deine Testseite mal in Web laden und hier im Forum Link setzen.
 
Anzeige
Anzeige
uschlowski

Dabei seit: 08.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 22.05.2004 09:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PageMaker ist ein Satzprogramm ähnlich wie InDesign (übrigens ist PageMaker vor Jahren von Adobe aufgekauft worden). Soweit ich informiert bin sind die Objekte auf den Standardseiten immer im Hintergrund und lassen sich auch nicht auf den Layoutseiten weiter bearbeiten. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, da ich schon lange nicht mehr mit PageMaker gearbeitet habe. Vielleicht geht dies in der neuen "InDesign CS PageMaker Edition", die haben wir aber leider in der Firma nicht...
  View user's profile Private Nachricht senden
piXXelpanscher

Dabei seit: 12.04.2004
Ort: im Nord-Westen
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.05.2004 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh gott... wenn man nicht mal weiß, was pagemaker für ein programm ist, wieso glaubt man dann dazu was sagen zu können? versteh es echt nicht!!! abgesehen davon glaube ich auch nicht, das man objekte auf den standardseiten nach vorne oder hinten schieben kann. und verändern kann man sie auch nicht. die standardseiten sind ja schließlich dazu da, damits überall gleich aussieht. wenn du probleme damit hat, leg doch einfach für seiten wo es nicht passt, eine andere standardseite an, wo du zb das logo wegläßt und es direkt auf die seite positionierst. sonst wüßt ich auch keine lösung. viel erfolg! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
piXXelpanscher

Dabei seit: 12.04.2004
Ort: im Nord-Westen
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.05.2004 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ax hat geschrieben:
Ich habe zwar noch nie etwas vom Prog Pagemaker 6.5 gehört, aber ich gehe mal davon aus, dass es sich hierbei um einen Prog zur Homepageerstellung handelt

ja genau! ich lach mich weg!!! *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.05.2004 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ax hat geschrieben:
Ich habe zwar noch nie etwas vom Prog Pagemaker 6.5 gehört, aber ich gehe mal davon aus, dass es sich hierbei um einen Prog zur Homepageerstellung handelt.
So wie das bei deinem Problem aussieht, verwendet Pagemaker 6.5 ne Menge an CSS-Layern. Check das mal!

Ansonsten vielleicht deine Testseite mal in Web laden und hier im Forum Link setzen.


oh ax weit weit daneben.
Aber kommt halt mal vor. *zwinker*

Ich arbeite auch teilweise noch mit PM. Allerdings glaube ich das das nicht so einfach zu lösen ist.
Die Standardseiten werden ja auch in gewisserweise als Ebene gesehen, nur eben das man diese
nicht verschieben kann. Und sie steht ganz unten. Spaltenhilfslinien sieht man, Pagina aber nicht
wenn sie von Grafikelementen verdeckt wird.

Setz deine Logo lieber auf den Folgeseiten auf eine seperate Ebene und diese dann nach ganz oben.
Dann hast du im Druck auch die Gewisseheit das sie immer zu sehen sind.

Wäre mein Lösungsansatz. Obs das Maß der Dinge ist weiß ich nicht.

greez|fire
P.S.: Steig auf InDesign um! Allemal besser!
  View user's profile Private Nachricht senden
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.05.2004 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

piXXelpanscher hat geschrieben:
ax hat geschrieben:
Ich habe zwar noch nie etwas vom Prog Pagemaker 6.5 gehört, aber ich gehe mal davon aus, dass es sich hierbei um einen Prog zur Homepageerstellung handelt

ja genau! ich lach mich weg!!! *ha ha*


Ja is ja gut jetzt.
Meine Fresse... Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Pagemaker
Pagemaker 4.0
Pagemaker 7
pdf aus pagemaker 6.5
Einführung in Pagemaker?
Pagemaker Verlauf?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.