mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PageMaker] Farbkonvertierung bei der PDF-Erstellung vom 06.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [PageMaker] Farbkonvertierung bei der PDF-Erstellung
Autor Nachricht
singer1000
Threadersteller

Dabei seit: 06.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 06.06.2005 15:03
Titel

[PageMaker] Farbkonvertierung bei der PDF-Erstellung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Woran kann das liegen?
Platform: Mac, 9.2, PM 6.5

Bei einem vorliegenden Pagemaker Dokument erstellen wir ein PDF per ps-file und Distiller. Danach sind alle schwarzen Texte aus mehreren Farben zusammengesetzt. Typisch Farbe AUTO - ist aber nicht vorhanden.
Schlimmer: sogar cmyk-tif-Daten (Tabellen mit 100 % Schwarz Linien) bekommen veränderte Werte im Schwarz. Auch hier kommen zusätzliche Anteile in den Buntfarben hinzu.
Noch schlimmer: druckt der Kunde bei sich auf einem PS-Laserdrucker aus dem offenen PM-Dokument die Separationen auf Papier kommt es richtig raus. Auf dem Wege zum PDF verschieben sich die Farben wie oben beschrieben.
Und nun der Clou: öffnet man ein neues Dokument und kopiert per drag and drop Elemente aus dem "fehlerhaften" Dokument, werden diese zu einem korrekten PDF gewandelt.

Ich komme da nicht weiter. Die schwarzen Texte können mit PitStop gewandelt werden, aber die vermurxten Tif nicht. Auf Composite PDF sind wir angewiesen (Workflow)




Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 06.06.2005 17:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.06.2005 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

sind die Ausgabeeinstellungen in den beiden
PageMaker-Dokumenten dieselben?

Welche Joboptions verwendest du bzw.
was habt ihr unter „Farbe“ eingestellt?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
singer1000
Threadersteller

Dabei seit: 06.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 07.06.2005 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So identisch wie es nur geht... der Test lief innerhalb von 1 Minute ab Lächel, auf ein und demselben Rechner, keines der beteiligten Programme wurde geschlossen usw., es war wirklich alles gleich.

Bei den Distiller-Einstellungen steht: Farbe unverändert lassen.

Ich habe irgendwie das dumme Gefühl, dass in der Problemdatei die zum Grundbestand gehörende Farbe SCHWARZ (mit der der Text eingefärbt wurde) falsch definiert ist...

Diesen gammel hat bestimmt irgendwann einmal ein importiertes Element verursacht. Manchmal wird doch gewarnt: "Die Farbe xyz existiert schon, wollen sie die ersetzen?" Danach könnte sich die SCHWARZ-Definition verändert haben. Leider kann man das durch doppelklicken nicht prüfen. Beim dem Dokument handelt es sich um eine Zeitschrift, die immer auf dem Vormonatsdokument aufgebaut wird. Darum bleiben solche Fehler auch immer schön erhalten. Kopiert man dann Textblöcke in ein "frisches" Dokument, wird die korrekte Pagemaker-SCHWARZ-Definition (nur 100 % Tiefe) zugewiesen.

Der Kunde ist schon bereit für die nächste Ausgabe ein komplett neues Dokument aufzubauen. Für Schwarz werde ich ihn extra eine definierte Farbe anlegen lassen (100 % Tiefe). Das voreingestellte Schwarz ist irgendwie ominös...
Bitte weiter mitgrübeln... denn mit der neu definierten Farbe ist immer noch nicht gelöst, das sich TIfs verändern.
Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen pdf farbkonvertierung
pdf aus pagemaker 6.5
Pagemaker 7 - PDF erzeugen
[Pagemaker] PDF erstellen?
PDF-Lesezeichen aus PageMaker
druckfähiges PDF aus PageMaker 6.5
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.