mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PageMaker 7: Bild freigestellt/transparent platzieren vom 14.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> PageMaker 7: Bild freigestellt/transparent platzieren
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
tappe
Threadersteller

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 14.02.2006 15:16
Titel

PageMaker 7: Bild freigestellt/transparent platzieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo..!

(Vorweg: ich habe bereits nach einer Antwort auf diese Frage gesucht - vergeblich. Vielleicht die falsche Vorgehensweise.)

Wie muss ich ein Bild in Photoshop bearbeiten bzw. wie muss ich es abspeichern, so dass der Hintergrund der Grafik in meinem DTP-Programm (Pagemaker 7) transparent und nicht weiß erscheint?



Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 21.02.2006 23:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.02.2006 15:21
Titel

Re: Anfängerfrage: Grafik-Hintergrund transparent machen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tappe hat geschrieben:
ich habe bereits nach einer Antwort auf diese Frage gesucht - vergeblich.

!Suche Photoshop UND Transparent

* Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ArtSyndikat

Dabei seit: 09.02.2006
Ort: Kiel
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du musst den Hintergrund aus deinem DTP-Programm auch in Photoshop, auf einer eigenen Ebene erstellen, dann die Deckkraft der Ebene ändern und alle Ebenen zusammenführen. Ansonsten gibt es bestimmt auch Filter in deinem DTP-Programm
  View user's profile Private Nachricht senden
dtprofi

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: Neufünfland ziemlich oben
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 19:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klassisch gehts so: um den Vordergrund in PS einen Pfad zeichnen, über die Pfade-Palette: Pfad sichern, Beschneidungspfad erstellen, dabei den gesicherten Pfad auswählen. Datei als Photoshop-EPS sichern, den Beschneidungspfad dabei angeben. Diese EPS als Bild im DTP-Prog laden. Dabei wird nur der Inhalt des Pfades angezeigt.
  View user's profile Private Nachricht senden
ArtSyndikat

Dabei seit: 09.02.2006
Ort: Kiel
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 19:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau. Was hat mich denn da geritten.

Zuletzt bearbeitet von ArtSyndikat am Do 16.02.2006 19:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dtprofi

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: Neufünfland ziemlich oben
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 21:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann ja passieren. Die Methode mit Pfad geht eh nur bei harten Kanten. So lange die DTP-Progs die Alpha-Kanäle nicht ordentlich unterstützen, ist deine Methode bei weichen Kanten zu bevorzugen.
Noch ein Tip an den Fragesteller: der Pfad läßt sich auch aus einer Auswahl erstellen.
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 17.02.2006 08:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da muss ich als verwöhnter Corel-User mal einhaken: CorelDRAW erkennt den Alphakanal schon lange als Transparenz, ist das etwa bei InDesign und QXP nicht der Fall?
 
sheck

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2006 08:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
CorelDRAW erkennt den Alphakanal schon lange als Transparenz, ist das etwa bei InDesign und QXP nicht der Fall?


Doch klar. InDesign kennt Transparenzen schon länger und es arbeitet sich wunderbar damit. X-Press war der Transparenz gegenüber lange verschlossen muß aber jetzt mit X-Press Version 7 damit nachkommen. Ab X-Press 7 ist es dann auch möglich, native Photoshop-Dateien zu importieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bild freigestellt mit Schatten ohne Hintergrund ins Freehand
[InD CS4] - "Datei Platzieren", plötzlich transparent
Photoshop: Bild transparent machen
Verlauf in Bild zu transparent.
Platziertes Bild in InDesign wird transparent.
Bild partiell transparent mit Photoshop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.