mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [OS X/InDesign] Datenverlust - PDFs zu ID-Doks konvertieren? vom 18.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [OS X/InDesign] Datenverlust - PDFs zu ID-Doks konvertieren?
Autor Nachricht
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 10:56
Titel

[OS X/InDesign] Datenverlust - PDFs zu ID-Doks konvertieren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus,

folgendes Problem: Durch ein schräg gelaufenes Synchronisieren habe ich alle meine wichtigen Satzarbeiten verloren. Das Programm FolderSynchronize X hat mir den ganzen Ordner mit all meinen InDes Layouts gelöscht - ich vermute, weil es den auf der ersten Sicherung nicht mehr vorgefunden hat, die ich abbrechen musste. Sauhund, einfach die Quelle zu löschen. *hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu* Aber gut. Die Daten sind gelöscht, der Mac seit dem nur noch im Leerlaufbetrieb, nur Dataresque läuft grad drüber. Ich könnt so heulen, wenn die Sachen weg sind ... * Ich geb auf... * shot me down, bang bang, da da da, dada ......

ALSO: Meine Frage: Ich habe von einem der Werke ein hochauflösendes PDF. Habe ich auch nur einen Hauch einer Chance, dieses Dok wieder in ein InDes Dok zurück zu verwandeln? Es geht darum, das ich eine Sprachvariante machen muß. Ansonsten muß ich halt die Seiten in InDes einladen und nachbauen. * Ich muß mich mal kurz übergeben... * * Ich muß mich mal kurz übergeben... *

Bitte, Bitte, * Ich bin unwürdig * * Ich bin unwürdig * * Ich bin unwürdig * lasse es einen Weg geben die Daten zurück zu holen oder das PDF zu wandeln.

Danke für Infos und Tipps.

Gruß Idefix



Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 18.08.2005 22:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Schlaumeier

Dabei seit: 27.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.
Es gibt vielleicht eine Möglichkeit, wenn du eine Systemwiederherstellung machst unter windows XP geht das volgendermaßen: Start - Programme - Zubehör - Systemprogramme - Systemwiederherstellung dann auf Computer zu einem früherem Zeitpunkt wiederherstellen und dann ein Punkt auswählen der noch vor deinem Datenverlust war!!
Dann auf weiter usw.

Der Schlaumeier
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 22:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

…nur wird ihm das am Mac nichts nutzen. *zwinker*

War DataResque erfolgreich?

Deine PDFs wirst du in einem Arbeitsschritt nicht
wieder zu InDesign-Dokumenten bekommen.
Wenn sich der Text kopieren lässt, kannst du
ihn kopieren und InDesign einsetzen. Wenn
nur Änderungen am Text anstehen, reicht das
dann ja auch schon. Das restliche Layout
kannst du ja in InDesign in den Hintergrund
legen.

Ansonsten gibt es natürlich immer noch
Möglichkeiten an die verloren geglaubten
Daten ranzukommen. Alles eine Frage
des Preises bzw. der Wichtigkeit der Daten.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.08.2005 09:54
Titel

Daten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ck,

ne, Data Rescue hat gar nix gefunden. Keine einzige gelöschte Datei hat es gefunden, das fand ich schon sehr merkwürdig. Im Prinzip hat das Prog nur das aufgelistet, was eh alles da ist. * Ich geb auf... *

Daten wiederholen soll bis zu 1000 Euro kosten, in der Zeit habe ich es nachgesetzt. Und damit fange ich nun an. Meine Güte!

Also dann, danke für Infos.

Gruß Jörg
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Adobe InDesign CS3-Doks runter auf CS2 sicherbar?
Einfach Einzelne Seiten eines Farb PDFs in SW konvertieren
ID CS6 - Alle Doks müssen erst umgewandelt werden
InDesign CS3 Dokument in InDesign CS2 konvertieren
Probleme mit InDesign-PDFs
InDesign - PDFs personalisieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.