mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 11:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Objekte verschieben in Freehand - Größenänderung? vom 19.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Objekte verschieben in Freehand - Größenänderung?
Autor Nachricht
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 13:21
Titel

Objekte verschieben in Freehand - Größenänderung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab eine Frage zu Freehand MX:


Wenn ich ein Objekt (in diesem Fall: JPEG-Bild mit Haarlinien-Rahemn) dupliziere und dann verschiebe (mittels Koordinaten-Eingabe), ändert Freehand von selbst die Größe! Mir ist das erst beim Drucken aufgefallen, die Bilder waren danach ca. 2 mm unterschiedlich groß.
Auch wenn ich eine Größe direkt eingebe (h x b) spinnt er: Geb ich 74 mm ein, macht er von selbst 72,5 mm oder ähnlich.

Was ist da los? *Huch*
Kennt jemand das Problem?


Thx im voraus, Postulatio


Zuletzt bearbeitet von postulatio am Do 19.10.2006 13:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
stefan-b

Dabei seit: 22.03.2003
Ort: Forchheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Probiers mal mit Tiffs.
Dann läuft auch alles etwas schneller!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
iop

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: NL
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.10.2006 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

solche sachen wuerd ich aber immer mit einem in einem rahmen eingefuegtem bild machen. und natuerlich tiff.

rahmen, haarlinie, groesse einstellen, bilder innen einfuegen, fertisch.
  View user's profile Private Nachricht senden
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stefan-b hat geschrieben:
Probiers mal mit Tiffs.
Dann läuft auch alles etwas schneller!


Auch mit tiff ändert er ab und zu die größe, er skaliert dann immer automatisch an dem Bild rum, statt hundert plötzlich 99,99 oder auch 99,01, das kann schon was ausmachen.
  View user's profile Private Nachricht senden
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

iop hat geschrieben:
solche sachen wuerd ich aber immer mit einem in einem rahmen eingefuegtem bild machen. und natuerlich tiff.

rahmen, haarlinie, groesse einstellen, bilder innen einfuegen, fertisch.


So klappt es. Lächel
Gibt es einen Befehl, um den Rahmen an das bild anzupassen?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kann Objekte in Illustrator nicht verschieben
Objekte gleichmäßig verschieben
Objekte lassen sich nicht mehr verschieben.
Illustrator CS3 Objekte verschieben
indesign: objekte lassen sich nicht mehr verschieben
[indesign] objekte lassen sich nicht mehr verschieben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.