mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Max OS X und Schriften! vom 05.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Max OS X und Schriften!
Autor Nachricht
kativ23
Threadersteller

Dabei seit: 15.04.2006
Ort: Hohenstein
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.01.2007 22:40
Titel

Max OS X und Schriften!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr,

kennt jemand das Problem dass sich bei MAX OS X Schriften nicht installieren lassen die sich
in der 9er Version problemlos installieren lassen? Ich seh sie zwar im Suitcase - sind aber grau -
also inaktiv! Ebenso gibt es manchmal (!) das Problem dass sich Schiriften von der Festplatte installieren
lassen aber nicht vom Netzwerk (haben dann im Finder 0 KB, wenn ich sie dann vom Netz auf die
Festplatte kopiere - nix, immer noch 0 kb)?

Hat jemand ähnliche Probleme und die vielleicht gelöst? Aha!

grüße
kativ23
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.01.2007 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grundsätzlich funktionieren keine Multiple Master auf OS X. Die lassen sich nicht installieren.

Das andere bei 0kb-Dateien musst Du nur vom Originaldatenträger neukopieren, da ist was beim Kopieren schief gegangen. Eventuell eine Rechte-Sache, im Netzwerk oder auf Deinem Rechner. Beim Zugriff brauchst DU volle Leserechte.
Oder es handelt sich um beschädigte Fonts, dann auch von der Original-CD kopieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.01.2007 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die 0 kb dateien klingen danach, das beim kopieren die dateiheader der fonts nicht mitkopiert wurden. bei os 9 waren da nämlich die fontinfos drin und nicht in der eigentlichen datei (deswegen hat die auch 0k). hast du direkt von der platte kopiert oder über ein anderes medium (cd, dvd, ext. festplatte etc.)?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.01.2007 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was der audiofreak sagt, stimmt: die schrift selber war m.w in der Ressource Fork integriert, darum wurden z.b beim zippen die Schriften nicht geziipt sondern nur die Beschreibung, was dann in 0kb resultierte.

Je nach Server kam das auch vor.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kativ23
Threadersteller

Dabei seit: 15.04.2006
Ort: Hohenstein
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 06.01.2007 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

danke für die schnellen Antworten!

Es lassen sich auch normale Type1 Schriften nicht installieren, nicht nur Multiple-Master!

Wenn ich die Schriften von der Original-CD kopiere funktionieren Sie, nur sind bei uns halt viele
Schriften auf dem Netzwerk archiviert, d.h. keine Original-CD mehr vorhanden.
Danke für den Tipp mit den Rechten, das hört sich warscheinlich an, den ich kann keine einzige
Schrift vom Netz holen - komplett alle 0 kb! Das werd ich ausprobieren!
Wegen den Detaiheadern musss ich auch schauen, nur komisch dass es bei den anderen Macs mit OS X
funktioniert nur bei meinem nicht!

Danke, schönes WE
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.01.2007 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evtl. hilft es auch, die schriften auf dem server zu packen (zip) und am client nach der kopie wieder zu entpacken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen schrift von max.de
max. Dichte bei Filmen???
Wo finde ich die Schriftart Max
mal wieder schriftsuche RE/MAX
Schriftseparation und max. Farbdeckung einstellen in PS?
Mac Schriften in Windows Schriften konvertieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.