mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 06:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mac OS X: FontAgent Pro stellt Fonts nicht zur Verfügung vom 15.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Mac OS X: FontAgent Pro stellt Fonts nicht zur Verfügung
Autor Nachricht
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.02.2006 18:57
Titel

Mac OS X: FontAgent Pro stellt Fonts nicht zur Verfügung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morjen.

Ich habe heute auf meinem Mac G5 ein neues Konto angelegt, brav im FontAgentPro die Schriften importiert, sie aktiviert und geshared ... aber sämtliche Programme bekommen von den Schriften nix mit ... auch nach einem Programmneustart nicht. * Ich geb auf... * * Ich geb auf... * Es sind einfach keine Schriften aktiv.

So langsam reicht es mir wirklich mit dem Dingen. Das hat doch vor dem neuen Konto auch geklappt.

Jo! Jo! Jo! Jo! Jo! Wer kann mir bitte sehr schnell helfen, mag nicht bis um Mitternach in der Fa. sitzen.

Danke, Gruß Idefix


///
Edit by cyanamide.
Keine Eyecatcher im Threadtitel.
Verschoben nach Software-Print.


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 16.02.2006 18:43, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.02.2006 19:30
Titel

FontAgent Pro will nicht mehr

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morjen,

Eyecatcher? Megaseuftz ist ein Eyecatcher? * Such, Fiffi, such! * uiii, dann muß ich mich entschuldigen, aber unter Typografie war halt einer mit seuftz zu lesen. Da dachte ich es ist erlaubt.

Wurscht, habe das Problem eh fast selbst gelöst, es scheint beim Importieren nicht alle Schriften erwischt zu haben. Vielleicht hat da noch einer einen Tipp.

Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 18:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Font-Cache schonmal gelöscht?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2006 08:33
Titel

Cache

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nun funktioniert es. Danke. Ich hatte den Eindruck, das es schon eine Rolle spielte, wo man die Library neu anlegt. Hat vielleicht auch was mit den Rechte zu tun, die hier auf meinem Mac etwas spinnen.

Danke und Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2006 08:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann mal die Rechte schnell mit onyx oder cocktail reparieren lassen.

Ich habe meine Schriften alle nach /Users/Für alle Benutzer/Schriften geschoben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen .ps-Fonts konvertieren in TTF oder Mac-Fonts
Tiger Fonthandling + FontAgent Pro?
Linotype FontExplorer vs. Suitcase Fusion/ Fontagent Pro
fonts mac to pc
Fonts werden nicht erkannt. Mac os 10.6.8
Open Type Fonts am Mac?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.