mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 18:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo in Freehand - Indesign vom 25.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Logo in Freehand - Indesign
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
djdogma
Threadersteller

Dabei seit: 04.01.2006
Ort: Hannover
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.04.2006 07:42
Titel

Logo in Freehand - Indesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute

Ich habe folgendes Problem:

Logo soll 2c sein!
HKS 64 und schwarz!
Gebaut wurde das Logo in Freehand
Hinter dem Logo ist ein Schatten der aus HKS 64 + 50% k besteht.
Wie lege ich die Farbe für den Schatten an, damit ich es vernünftig in Indesign importieren kann. Ich will nur 2 Farben haben!!!

Danke Euch für die Antwort! Es eilt leider ein wenig!
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.04.2006 09:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leg den Schatten doch nach dem Import in InDesign an.
Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.04.2006 09:09
Titel

Re: Logo in Freehand - Indesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="djdogma"Hinter dem Logo ist ein Schatten der aus HKS 64 + 50% k besteht.
[/quote]

1+1 = 2, oder?

Wenn du HKS 64 und Schwarz hast, hast du doch nur zwei Farben, also wo ist das Problem?
  View user's profile Private Nachricht senden
djdogma
Threadersteller

Dabei seit: 04.01.2006
Ort: Hannover
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.04.2006 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Problem ist, dass ich eine Farbe erstellen muss die dann nur aus HKS 64 und K besteht...
Der Schatten ist ein Quadart und muss ja mit einer Farbe gefüllt werden.
Die Frage, die ich mir jetzt stelle ist: Mit welcher Farbe fülle ich das hintere Quadart?
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.04.2006 09:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du willst nen Schatten der aus 50% HKS64 und aus 50%Schwarz besteht (Prozentwerte fiktiv), versteh ich das jetzt richtig? Dann könntest du den Schatten 50% Schwarz und 50% Magenta anlegen und deinem Drucker sagen, er soll statt Magenta HKS64 in die Maschine nehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
djdogma
Threadersteller

Dabei seit: 04.01.2006
Ort: Hannover
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.04.2006 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, da hast du mich falsch verstanden...

Ich erkläre es mal anders.
Ich habe zwei Kästen
Der eine Kasten hat die Füllung HKS 64
Der andere Kasten soll die Füllung HKS 64 + 50% K bekommen. (Also ein dunkelgrün)
Danach lade ich diese Kästen (eps) in Indesign und Platziere meine Texte.
Meine Frage ist halt, wie ich dieses HKS64 + 50% K in Freehand anlegen soll, damit Indesign es auch versteht!

Ich hoffe, dass Ihr mich jetzt versteht. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.04.2006 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

du legst einen kasten in 100% hks an, legst dadrüber einen kasten mit 50% K und stellst letzteren auf überdrucken.
als eps speichern, einladen und beim pdf erzeugen die überfülleinstellungen mitnehmen.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.04.2006 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:

du legst einen kasten in 100% hks an, legst dadrüber einen kasten mit 50% K


das geht einfacher:
in Freehand wird in InDesign

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Freehand: Wie transparentes Logo?
Logo lässt sich nicht in Freehand öffnen
transparentes Logo in Freehand importieren
In Freehand Logo für Plotter erstellen
Logo aus FreeHand abspeichern, um es in Word wieder einzufüg
[Freehand] Kontur um Logo mit Verlauf füllen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.