mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 18:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Linienstärke in Freehand MX vom 06.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Linienstärke in Freehand MX
Autor Nachricht
hubertus68
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Aachen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.03.2006 10:12
Titel

Linienstärke in Freehand MX

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe mir letztens Freehand MX angeschafft. Leider besitze ich kein Handbuch und habe auch auf diversen Websites keine Antwort auf meine Frage gefunden:

Welchen Wert muss man eingeben, wenn man eine Linienstärke von z.B. 0,2pt erreichen will? Wenn man 0,2 eingibt, erscheint unter "Strich: Grund" der Wert 0,5669pt - also eine Linie, die dicker als 0,5 pt ist, obwohl man 0,2 eingegeben hat.
  View user's profile Private Nachricht senden
FaZie

Dabei seit: 18.12.2002
Ort: Neuburg/Donau
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.03.2006 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

einfach 0,2 pt eingeben.

fazie.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.03.2006 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KEINE Crosspostings.

Den anderen Thread habe ich gelöscht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator/ Linienstärke
positive Linienstärke?
Linienstärke im Reliefdruck
darstellung der linienstärke im pdf
linienstärke eps illustrator
Illustrator: Linienstärke unterschiedlich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.