mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: kreis zeichnen mit quark xpress vom 05.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> kreis zeichnen mit quark xpress
Autor Nachricht
voltandrache
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 05.11.2005 13:00
Titel

kreis zeichnen mit quark xpress

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist es möglich in quark xpress einen kreis zu zeichene? habe es schon mit einem kreisförmigen objektrahmen und einem entsprechenden randstil versucht, aber dann wird das bild darunter von dem objekt überdeckt. ich will aber, dass das bild innerhalb des kreises sichtbar ist. habe leider quasi gar keine ahnung von quark xpress. linie habe ich gefunden, aber kreise...?

kann mir jemand helfen??? Menno!


Zuletzt bearbeitet von voltandrache am Sa 05.11.2005 13:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 05.11.2005 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>

ich hoffe ich hab dich jetzt richtig verstanden:

du kannst dem kreis auch keine füllung
bzw. keine farbe zuweisen, dann hast du
nur den kreis, ohne dass ein bild überdeckt
wird... ist dir damit geholfen?

Aha!
 
Anzeige
Anzeige
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.11.2005 13:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder Du ziehst den Kreis auf und platzierst dann dein Bild rein.

Das würde auch funktionieren.

Mike
  View user's profile Private Nachricht senden
voltandrache
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 05.11.2005 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aaaaaaalso, ich habe das bild als hintergrund (ist fast wie ne art wasserzeichen oder so - weiß nicht, wie ich es sonst beschhreiben soll) und darauf sollen texte und ein logo gesetzt werden. das logo besteht aus linien und eben dem kreis. daher nutzt es mir wohl nix, das bild hinein zu platzieren.

das mit "keine füllung" hat nicht geklappt. habe objekt modifizieren, bildrahmen - hintergrund farbe "keine" gemacht. hat keine auswirkung, bild ist nach wie vor weiß überdeckt mit dem kreuz des bildrahmens. oder wird das dann später beim drucken anders aussehen???? oder wo stelle ich das mit der füllung sonst ein???
  View user's profile Private Nachricht senden
voltandrache
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 05.11.2005 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ES HAT DOCH GEKLAPPT!!! habe beim ersten mal wohl was falsch gemacht!

VIEEEEELEN DANK!!!!!

hier im forum geht das ja echt wie am schnürchen. bin architektin und arbeite mit nemetschek (CAD). da dauert das im forum immer viel länger und oft bekommt man doch nur heraus, dass es nicht geht!

noch mal vielen dank und schönes wochenende!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Quark Xpress 4.0 PC kompatibel zu Quark Xpress 4.0 MAC??
Quark XPress 6
Volltonfarben in Quark XPress 5
Fehler 51 in Quark Xpress 5
Quark XPress - Anker
Quark XPress - S&B
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.