mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kollagen mit Photoshop - wie geht das? vom 29.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Kollagen mit Photoshop - wie geht das?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Senorita
Threadersteller

Dabei seit: 29.08.2006
Ort: Mainhattan
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.08.2006 16:33
Titel

Kollagen mit Photoshop - wie geht das?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,
ich mache seit ca. 2 jahren bilbearbeitungen und ein paar grafische bilder...
ich kenne mich allerdings nur mit adobe photoshop und illustrator aus.. irgendwie weiss ich nicht ob das alle programme sind die mann braucht, kann damit irgendwie nicht all das umsetzten was ich mir vorstelle.
.zb wie dieses bild
http://www.wallpaperbase.com/wallpapers/movie/superman/superman_2.jpg
wie bekomme ich diese wolken in das superman logo.....
oder wie kann ich ein bild so gestalten das ich z.b ein foto von mir nehme un ich hinter mir den eifelturm oder sonst was hin mache so wie hier auf dem Bild den Himmel.
http://supermanreturns.warnerbros.com/assets/downloads/wallpaper/super_800_13.jpg

hoffe jemand kann mir paar tips geben!!!!! * Ja, ja, ja... *
[/img]

[edit]
Titel geändert
Verschoben von Tipps & Tricks für Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 30.08.2006 08:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
derpfadfinder

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: pfadfinderlager
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Puhhh wo fängt man den da am besten an.


Also ich nehme einfach mal an das du blutiger Anfänger bist.



Das ganze nennt sich Composing und wird mir Ebenenmasken gemacht. Dazu müsste man mal schauen was die Tutorials über PS im Netz hergeben. Wenn du dich oder andere Personen auf einen anderen Hintergrund setzen willst musst du dich freistellen mit einer Maske sprich das unnütze Zeuch aussenrum loswerden. Und dann Lichverhältnisse und Farbstimmung anpassen. Wird alles in Photoshop gemacht.

Ich schau mal ob ich noch ein paar Links dazu finde.


Links:

Freistellermaske in Photoshop


Zuletzt bearbeitet von derpfadfinder am Di 29.08.2006 17:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In Photoshop (weiter mit PS) arbeitet man mit Ebenen. Auf jede Ebene ist eine andere Information.
Du hast z.b. zwei Fotos und die willst "montieren" PS ist das beste dafür.
Du musst das objekt welches du in das andere Bild einfügst erst mal freistellen (oder mit Masken arbeiten), sodass der hintergrund verschwindet, erst dann siest du informationen vom Hintergrundbild!
  View user's profile Private Nachricht senden
fotoshooter

Dabei seit: 30.07.2003
Ort: bocholt
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... was hast du denn zwei Jahre mit PhotoShop angestellt? Programm geöffnet und wieder geschlossen?
PhotoShop erlernt man am besten mit learning by doing, kostet Zeit, kommt viel Schrott bei raus aber man entdeckt immer neues..
  View user's profile Private Nachricht senden
Senorita
Threadersteller

Dabei seit: 29.08.2006
Ort: Mainhattan
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.08.2006 21:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fotoshooter hat geschrieben:
... was hast du denn zwei Jahre mit PhotoShop angestellt? Programm geöffnet und wieder geschlossen?
PhotoShop erlernt man am besten mit learning by doing, kostet Zeit, kommt viel Schrott bei raus aber man entdeckt immer neues..


hallo??? jeder fängt mal klein an, ausserdem, ein netter ton wär auch mal angebracht.. naja
und danke für eure antworten Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Senorita
Threadersteller

Dabei seit: 29.08.2006
Ort: Mainhattan
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.08.2006 07:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dima4ka hat geschrieben:
In Photoshop (weiter mit PS) arbeitet man mit Ebenen. Auf jede Ebene ist eine andere Information.
Du hast z.b. zwei Fotos und die willst "montieren" PS ist das beste dafür.
Du musst das objekt welches du in das andere Bild einfügst erst mal freistellen (oder mit Masken arbeiten), sodass der hintergrund verschwindet, erst dann siest du informationen vom Hintergrundbild!


hey ich danke dir vielmals für deine tipps.. habs auch bis jetzt super hinbekommen, nur eins hab ich bei der beschreibung nicht ganz verstanden, und zwar, wenn ich den hintergrund von einem bild weg hab, wie setzte ich mein neuen hintergrund auf das bild? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
coony

Dabei seit: 14.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 07:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Senorita hat geschrieben:
wie setzte ich mein neuen hintergrund auf das bild? Menno!

Hi, eher setzt du es dahinter, sprich "neue Ebene" in der Ebenenpalette kleines Dreieck, diese am besten gleich benennen (z.B "Hintergrundbild"), und die Ebene unter die Vordergrundebene ziehen. Dann Wolken, Landschaft, Häuserfront etc. auf die Hintergrundbild-Ebene einkopieren. Fertig - im Prinzip, Vordergrund und Hintergrund aneinander optisch anzugleichen ist dann mehr Arbeit - oder Spaß *zwinker*
Grüßlis
Coony
  View user's profile Private Nachricht senden
Senorita
Threadersteller

Dabei seit: 29.08.2006
Ort: Mainhattan
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.08.2006 08:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo Lächel
ja aber aber wenn ich in eine neue ebene geh bzw. das hintergrund bild, mit dazu nehme, offnet bes sich extra! Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Farbprofil in Photoshop: Fotos nur in Photoshop jetzt falsch
Photoshop Poster Template ohne Photoshop bearbeiten
[Photoshop CS5] Mehrere Arbeitspfade in Photoshop anlegen
Photoshop CS3 Datei für Photoshop CS speichern?
[Photoshop] Exel Tabelle in Photoshop
Photoshop CS6 Extended mit Photoshop CS6 Standard öffnen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.