mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kaputte Zeichen beim Export aus CDR 11 vom 22.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Kaputte Zeichen beim Export aus CDR 11
Autor Nachricht
Asi Prollowski
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.06.2006 21:06
Titel

Kaputte Zeichen beim Export aus CDR 11

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nabend zusammen,

ich habe einen Text in CDR11 gesetzt und zur Belichtung als Original-CDR und als aus CDR exportiertes AI geschickt.

Beim Export als AI sind einige "A" kaputt, aber nicht alle.

Screenshotausschnitt aus Illu 10:




In CDR11 sieht das alles sauber aus.

Schrift wurde vor Export in Pfade gewandelt.

Hat wer eine Idee, was das sein könnte? Ich mein, wenn alle "A" kaputt wären, okay, wäre eine Sache.
Aber nur ein paar? * Keine Ahnung... *



[edit]
Titel geändert
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Fr 23.06.2006 14:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.06.2006 21:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

so auf den ersten blick würde ich sagen, dass die zusammengesetzten pfade (diese entstehen beim kurven-export aus corel) nicht richtig gefüllt wurden. kannst du aber manuel nachträglich ändern, indem du den zusammengesetzten pad auflöst, und die betroffenen flächen mit weiß füllst. pathfinder könnte auch angewwendet werden.

habe dieses phänomen auch schon des öfteren beobachten müssen. lösungsansatz wär mir keiner bekannt.
warum exportiertst du die schrift als kurven? (einzige möglichkeit es nicht zu tun denk ich mir grade).

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Asi Prollowski
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.06.2006 21:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich frag mich halt nur, warum es bei einigen "A" funktioniert und bei anderen nicht. Da waren auch keine anderen Elemente in der Datei drüber oder drunter. War ein Mengentextfeld, dass in Pfade umgewandelt wurde. Die CDR ist in Ordnung, die wurde auch fehlerfrei belichtet. Amazing Grins

Zuletzt bearbeitet von Asi Prollowski am Do 22.06.2006 21:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.06.2006 21:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

warum, wieso, weshalb kann ich dir auch nicht beantworten. kenn das problem halt auch bei großen oder kleinen textmengen. * Keine Ahnung... *
alternativ mal wmf oder direkten eps-export versuchen.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asi Prollowski
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.06.2006 21:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also der übliche "Auftrag rausgeben, weil die Zeit drängt"-Faktor: Entweder pennen alle oder keiner. Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.06.2006 21:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

mir ist aber immer noch unklar, weshalb du das ai nicht mit offenen schriften exportierst und die umwandlung (sofern sie überhaupt notwendig ist - was geschieht mit dem ai?) nicht in illu vornimmst!

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asi Prollowski
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.06.2006 21:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab die "Urversion" als CDR11 bekommen.

Da mussten noch ein paar Änderungen und Ergänzungen gemacht werden.

Ich wusste, dass der Fremdbelichter CDGS10 und Illu 10 hat, also hab ich
den Krempel in Kurven konvertiert und als CDR10 und AI exportiert.

Rein zum Belichten hätte ich auch ein PSD schreiben können, war eh nur
einfarbiger Strichdruck.


Zuletzt bearbeitet von Asi Prollowski am Do 22.06.2006 21:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
son10

Dabei seit: 19.03.2006
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.06.2006 06:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... und Adobe hat sich PDF nur so zum Spaß einfallen lassen. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CorelDraw 12: Einzelne Zeichen nach PDF-Export komisch
Corel Draw 12 PDF-Export erzeugt komische Zeichen
Indesign CS5 Glyphen fehlen beim Export (€-Zeichen)
kaputte Freisteller
«kaputte» Schriftart gesucht
kaputte FH11-Datei wiederherstellbar?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.