mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 22:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesing CS2 | OS X | Druckvorgaben vom 29.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesing CS2 | OS X | Druckvorgaben
Autor Nachricht
modo
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 22:24
Titel

InDesing CS2 | OS X | Druckvorgaben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ma ne frage zu InDesign...

wie krieg ich InDesign dazu im Druckdialog automatisch die Dokumentgröße +25mm zu übernehmen?

thx.


.modo
  View user's profile Private Nachricht senden
Daidalus

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.09.2005 07:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meinst du sowas wie ne Beschnittzugabe? Die regelst du unter "Marken und Beschnittzugabe".

Erklär das doch genauer. So kann ich mir nicht viel drunter vorstellen.

Gruß
D
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
modo
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.09.2005 08:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab mir verschiedene Druckvorgaben angelegt. eine für ein 72er pdf, eine für ein X3, eine für den s/w-Laserdrucker etc etc...

Für die PDFs brauch ich dann eine Dokumentgröße von (bei A4) 210x297mm +25 mm für Schneidzeichen etc.
Jetzt kann ich das so zwar in den Druckvorgaben angeben, allerdings bringt mir das beim nächsten Dokument mit ner anderen Größe herzlich wenig. Deshalb soll ID automatisch im Druckdialog merken, dass mein Doc soundso groß ist und dann noch 25 mm dazugeben.
Irgendwie geht das, aber ich hab leider vergessen wie...


.modo
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 01.10.2005 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo modo,

wenn du das Papierformat
unter Konfiguration auf
Benutzerdefiniert einstellst,
vergrößert sich dein Ausgabe-
format automatisch um den
Bereich der Marken.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 01.10.2005 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du ein neues Dokument anlegst, kannst Du bei "erweiterte Optionen" den Anschnitt und den Infobereich angeben.

Meinst Du das?


Mike


PS: Prost!
  View user's profile Private Nachricht senden
modo
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 01.10.2005 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Hallo modo,

wenn du das Papierformat
unter Konfiguration auf
Benutzerdefiniert einstellst,
vergrößert sich dein Ausgabe-
format automatisch um den
Bereich der Marken.



Gruß
ck


das meinte ich.
normalerweise geb ich ein format von zB 210 + 25 mm an... so genau gehts dann aber nich oder?

danke ck, das is eigentlich schon antwort genug...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Absatzformate aus InDesing CS2 drucken?
InDesing CS2: Silbentrennung und Sonderzeichen
Druckvorgaben löschen
Fehlermeldung bei den Druckvorgaben
Endlosformulare Druckvorgaben?
ppi / dbi / Druckvorgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.