mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 21:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Indesign] XML Import und "einfache" Formatierung vom 08.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Indesign] XML Import und "einfache" Formatierung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
sensei
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.10.2005 17:32
Titel

[Indesign] XML Import und "einfache" Formatierung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:

Es geht um ein einfaches Telefonverzeichnis mit ein paar hundert Einträgen.
Die Einträge sind in einer Datenbank vorhanden somit ist eine XML
Quelldatei für den Satz kein Problem.

Die einzige Formatierung die nötig ist:
Name linksbündig und die Nummer rechtsbündig. Alles in einer Zeile sofern es platz hat! ansonsten natürlich auf mehrere Zeilen mit derselben Formatierung. die Nummer steht immer am Ende!

Beispiel:

Max 12345

oder eben falls nicht in einer Zeile platz ist:

Max Mustermann
12345

evtl auch so

Max Mustermann
und Ute Soundso
12345

also klar strukturiert.
Nun soll dies alles Automatisch von einer XML
Datei importiert und so ausgerichtet werden. Die XML Datei
lass ich selber von PHP generieren. Sie kann also direkt für
die Anforderungen von dieser Indesign Lösung angepasst
werden.

Habe schon ewig im Internet nach einer lösung gesucht aber die Kombination der Automatisierung mit der Links/Rechtsbündigen Ausrichtung in einer Zeile habe ich nichts gefunden. Warscheinlich ist eine ganz einfache
sache!

Hat evlt jemand erfahrung mit dieser oder ähnlichen Anforderung? Bzw kennt sich jemand sehr gut mit Indesign und der XML schnittstelle aus für den dies hier ein klacks ist!? Würde mir sehr viel weiter helfen!

Thx!
euer Sensei
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 08.10.2005 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß es nicht mit Bestimmtheit, aber ich verwette meinen Arsch darauf, dass solch komplexen Formatierungungen in ID mit den Standardmitteln nicht zu realisieren sind. Da brauchste schon ne richtige Software für.
 
Anzeige
Anzeige
sensei
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.10.2005 18:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also die gleichzeitig links/rechsbündige Formatierung in einer Zeile ist definitiv möglich! Mit Tabulatoren, Blocksatz etc.
gibt mehrere Möglichkeiten.

theoretisch könnte ich mir die Adressdaten auch als "Textschlauch" ausgeben lassen der dann mit Tabulatoren eben so ausgerichtet wird! Ist mir persönlich aber zu unschön wenn man das so sagen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 08.10.2005 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schon, aber die Tabs musste ja denn automatisch einfügen. Könntest du höchstens bei der Textvorbereitung machen. Die feine Englische ist das aber nicht.

Zuletzt bearbeitet von am Sa 08.10.2005 18:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
sensei
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.10.2005 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja und genau deswegen wollte ich das mit XML realisieren!

Wenn das ganze nur mit Plugins funktioniert soll mir das auch recht sein! Also sollte damit jemand erfahrung haben wäre es auch super wenn er sich hier meldet!

Aber so komplex finde ich diese Formatierun ja nicht und da es sich ja nur um Text handelt sollte das doch möglich seine!?

Gruß Sensei
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 08.10.2005 18:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja würd mich jetzt auch mal interessieren. Aber ID ist nunmal ne Layoutsoftware und kein Satzautomat, somit wird eine (generische) Lösung hier wohl tatsächlich nicht vorhanden sein. Wenn und mit welchem Aufwand man sowas programmieren kann: Bitte her damit.

Ich würd dir für sowas mindestens Framemaker ans Herz legen.
 
sensei
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.10.2005 18:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok ich bin ja flexibel! Und da dies ein Komerzielles Projekt ist stehen die Kosten eher im Hintergrund.
Framemaker werd ich mir wenn möglich irgendwo mal ansehen bzw. als Testversion besorgen.
Trotzdem wäre mir Indesign lieber (lizenz vorhanden, arbeite schon länger damit,...)

Gruß Sensei
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 08.10.2005 18:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jau wär ja auch das Naheliegenste, alles andere lohnt im Zweifel den Aufwand gar nicht *Schnief*. Vlt gibts ja doch noch ne Lösung.
 
 
Ähnliche Themen indesign cs2 / xml import / formatierung autor rechtsbündig
XML import in InDesign
XML-import in InDesign für einen Kalender
XML Import in Indesign nicht vollständig
Import von XML-Datein in InDesign
InDesign CS5 und XML Import
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.