mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 00:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign: Wie Schnittmarkierungen setzen + positionieren vom 31.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign: Wie Schnittmarkierungen setzen + positionieren
Autor Nachricht
Dierk
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2006
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.07.2006 17:58
Titel

InDesign: Wie Schnittmarkierungen setzen + positionieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe mit InDesign eine Din A4 Seite für den Druck von Visitenkarten vorbereitet (10 Karten in 2 Spalten, ausgerichten an Hilfslinien und Randlinien). Ich möchte als Druckvorlage eine pdf-Seite mit Schnittmarkierungen auf den Rändern erzeugen, um nach dem Druck die Karten sauber ausschneiden zu können. Kann man solche Markierungen in InDesign erzeugen? Ich „übe“ zum ersten Mal mit InDesign und habe in der Hilfe keinen Lösungsansatz gefunden.
Dirk aus München
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.07.2006 18:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit "versetzt dublizieren" ist das Setzen der Marken doch wohl keine Sache. Wenn die Karten ohne Anschnitt sind, geht's noch leichter.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
carlo

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: -
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.07.2006 18:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
du hast mindestens 2 Möglichkeiten: du positionierst an den vorhandenen Hilfslinien die Schneidmarken manuell, bei "versetzt duplizieren" musst du immerhin richtig rechnen. Oder du legst deine Seite auf das Endformat an (mal Standardgröße 85x54 mm angenommen - 17 cm breit und 27 cm hoch) und fügst im Druckmenü oder bei der PDF-Erzeugung ein Häkchen bei Schneidmarken hinzu. Aber warum willst du ein PDF machen - du kannst doch direkt aus InDesign drucken. Und wenn du das Drucken in einer Druckerei machen lässt, wird man dir bestimmt die Karten schneiden. Außerdem denke ich, dass Druckereien lieber nur eine Datei mit 1 Nutzen nehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.07.2006 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder so, genau. Wollte ihn jetzt nur nicht überfordern. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Dierk
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2006
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.07.2006 20:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich danke für die Tips. Den Hinweis, das Dokument auf das Maß der Karten einzurichten, fand ich zunächst „genial“. Ich habe das ausprobiert, habe bei den Druckvorgaben Schnittmarken markiert und eine Beschnittzugabe so eingerichtet, dass dadurch wieder A4 herauskommt. Auf dem pdf werden dann an Schnittmarken mit exakter Position gesetzt, aber natürlich nur in den 4 Ecken. Spalten- und Zeilenteilung fehlen dann immer noch.
Der 2. Versuch: Im linken Rand eine kleine Linie ziehen, möglichst exakt auf der ersten Hilfslinie positionieren, und dieses „Objekt“ durch „duplizieren und versetzt einfügen“ automatisch an die übrigen Stellen in den Zeilen darunter bringen. Diese Schritte wiederholen für die Spaltenteilung senkrecht und auf der rechten Seite. Mir kommt das sehr umständlich vor. Oder habe ich es falsch verstanden?
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.07.2006 23:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Von was für einer Spalten- und Zeilenteilung redest du? *Huch*
Stell mal ein Bild ein und erkläre, was du meinst.
Mehr als die Beschnittzeichen an den 4 Ecken braucht eine einfache Karte normalerweise nicht. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schnittmarkierungen für Kreisnarbe
InDesign: Bildrahmen an Textrahmen automatisch positionieren
[Indesign CS3] Mehrere Objekte positionieren & skalieren
[InDesign] wie brüche setzen
Indesign: Faltmarke setzen
Kalender setzen im InDesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.