mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: (InDesign) von CS zu 2.0 - aber wie? vom 22.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> (InDesign) von CS zu 2.0 - aber wie?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
mercutio
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: F´Hain
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.01.2005 17:39
Titel

(InDesign) von CS zu 2.0 - aber wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo indees,

ich habe hier eine fertige Datei aus InDesign CS.
Jedoch benötige ich sie für die Version 2.0.

Laut "Help" ist das mit dem Austauschformat (.inx) kein Problem,
wenn man die Zusatzmodule "XML Reader" und "Scriptig" installiert.

Allerdings kann ich diese auf der Adobe-Site nicht finden. Oder sind sie
Teil des Updates 2.0.1 bzw. 2.0.2.

Kann mir das jemand sagen?

thx
  View user's profile Private Nachricht senden
loesches

Dabei seit: 13.09.2003
Ort: Regensburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.01.2005 18:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo mercutio,

InDesign CS-Dateien können definitiv nicht in InDesign 2.0 geöffnet werden.

Es ist richtig, dass mal ein PlugIn geplant war für InDesign 2.0, das Dateien aus InDesign CS im InDesign Interchange Format hätte öffnen sollen. Dieses PlugIn wurde wegen technischer Probleme nicht freigegeben.


Zuletzt bearbeitet von loesches am Sa 22.01.2005 18:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mercutio
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: F´Hain
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.01.2005 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist nicht wahr, oder?!?

Meint, ich kann meine alter 2.0 Version jetzt wieder aus`m Keller holen
und versuchen, alles per copy&paste in ein neues Dokument einzuarbeiten?

Prima, die Sachen gehen ja auch nicht am Montag in den Druck * Ich geb auf... *

Gibt`s da keinen Trick?
  View user's profile Private Nachricht senden
loesches

Dabei seit: 13.09.2003
Ort: Regensburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.01.2005 19:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tut mir leid, aber das ist die bittere Wahrheit.

Siehe: http://www.hilfdirselbst.ch/foren/viewtopic.php?v=1&forum_id=4&topic_id=17025
  View user's profile Private Nachricht senden
mercutio
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: F´Hain
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.01.2005 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, vielen Dank für die Info.

Dann werd` ich mal ... war ja `ne kurzes Wochenende Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.01.2005 21:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mercutio hat geschrieben:
Ist nicht wahr, oder?!?

Meint, ich kann meine alter 2.0 Version jetzt wieder aus`m Keller holen
und versuchen, alles per copy&paste in ein neues Dokument einzuarbeiten?

Prima, die Sachen gehen ja auch nicht am Montag in den Druck * Ich geb auf... *

Gibt`s da keinen Trick?


blöde frage: wieso musst du denn fürn druck umbedingt ne offene indesign-datei abgeben? pdf is doch hier das beste format zur abgabe von druckdaten möcht ich meinen... dann hast du auch keine probleme mit dateiversionen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.01.2005 21:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

loesches hat geschrieben:
Tut mir leid, aber das ist die bittere Wahrheit.
Siehe: http://www.hilfdirselbst.ch/foren/viewtopic.php?v=1&forum_id=4&topic_id=17025

Ein wirkliches Armutszeugnis für Adobe.
http://www.adobe.com/support/techdocs/329660.html

Aber schaut euch doch einmal dieses Austauschformat an,
wow es ist eine XML-Datei und dann noch um einiges kleiner
als die originale InDesign-Datei.
  View user's profile Private Nachricht senden
sanni3103

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Feldafing
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.01.2005 22:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie scheiße ist das denn? Bin grad dabei aud indesign umzusteigen.....also wenn das so ist, dann greif ich doch wieder zu dem guten alten quark, das kann wenigstens eine kompabiliät nach unten... * grmbl *

so ein scheiß....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Indesign: Inhalte innerhalb zweier Indesign Dokus übernehmen
InDesign CS2 (WIN) in InDesign CS (Mac) öffnen - Farbproblem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.