mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] verknüpfungen bearbeiten geht nicht vom 26.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] verknüpfungen bearbeiten geht nicht
Autor Nachricht
ZeroFlash
Threadersteller

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 09:17
Titel

[InDesign] verknüpfungen bearbeiten geht nicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich arbeite am mac mit indesing cs und möchte ein bild via die verknüpfungen bearbeiten...

normalerweise kein problem, aber wenn ich auf verknüpfung bearbeiten gehe geht die vorschau auf und nicht indesign.

habe schon versucht in dem ich, den bilder sage, dass sie nur noch mit photoshop aufgehen sollen aber selbst das geht nicht, dann nimmt indesign immer noch die vorschau. im indesign selber habe ich keine einstellung gefunden.

wie kann ich es einstellen, dass bilder aus indesign mit photoshop zum bearbeiten geöffnet werden? wäre doc zu schade, wenn diese funktion nicht mehr gehen sollte...
  View user's profile Private Nachricht senden
sams

Dabei seit: 10.01.2006
Ort: Lux
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.01.2006 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Hast Du das Bild markiert und über "Apfel-i" Photoshop zum öffnen ausgewählt und auf "alle ändern" geklickt.
Nur mit "alle ändern" wird diese Einstellung - wie der Name schon sagt - für alle Bilder übernommen.

Grundsätzlich gibts diese Einstellung in Indesign noch...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ZeroFlash
Threadersteller

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cool danke...

hatte es mit rechtsklick öffnen mit gemacht und dann für alle photoshop cs reingemacht aber das hat er nicht genommen... aber in den infos ändern hat es gebracht

danke fön Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
diggi

Dabei seit: 16.02.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 16.02.2007 19:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Keine Antwort, sondern eine neue Frage, die vielleicht ganz gut hier hinein passt.

MacOSX, CS2

Aus InDesign heraus öffne ich eine verknüpfte PS-Datei und bearbeite sie in der Bildgröße, vor allem: Änderung der Auflösung bei gleichbleibender Dategröße. Ein 72dpi-Bild ändere ich auf Druckauflösung 300dpi. Dementsprechend werden die Bildmaße kleiner, speicher, fertig. Zurück in InDesign wird das aber nicht als Änderung erkannt (im Gegensatz zu anderen Bearbeitungen). Das gleiche Problem besteht, wenn ich das Bild in PS größer mache (mehr Arbeitsfläche etc.).

Inzwischen hatte ich entdeckt, dass bei als EPS gespeicherten PS-Dateien, die Bildgrößenänderungen übernommen werden. Warum aber nicht bei einem "normalen" PS-Dokument?
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.02.2007 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

diggi hat geschrieben:
Keine Antwort, sondern eine neue Frage, die vielleicht ganz gut hier hinein passt.

MacOSX, CS2

Aus InDesign heraus öffne ich eine verknüpfte PS-Datei und bearbeite sie in der Bildgröße, vor allem: Änderung der Auflösung bei gleichbleibender Dategröße. Ein 72dpi-Bild ändere ich auf Druckauflösung 300dpi. Dementsprechend werden die Bildmaße kleiner, speicher, fertig. Zurück in InDesign wird das aber nicht als Änderung erkannt (im Gegensatz zu anderen Bearbeitungen). Das gleiche Problem besteht, wenn ich das Bild in PS größer mache (mehr Arbeitsfläche etc.).

Inzwischen hatte ich entdeckt, dass bei als EPS gespeicherten PS-Dateien, die Bildgrößenänderungen übernommen werden. Warum aber nicht bei einem "normalen" PS-Dokument?


Das beschriebene Verhalten hat sich schon mehrmals geändert. Insbesondere zwischen den Bugfixes der CS2.
  View user's profile Private Nachricht senden
diggi

Dabei seit: 16.02.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 18.02.2007 12:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Heißt das, ich sollte mich mal um Updates kümmern?
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.02.2007 15:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

diggi hat geschrieben:
Heißt das, ich sollte mich mal um Updates kümmern?
Hängt davon welches Verhalten Du bevorzugst, das von ID 4.04 oder von ID 4.03 oder von ID 4.02, gerade in diesem Punkt gab es Veränderungen.
  View user's profile Private Nachricht senden
diggi

Dabei seit: 16.02.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 18.02.2007 19:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich möchte eigentlich so weiterarbeiten wie unter InDesign 2.0, nämlich, dass alle Änderungen übernommen werden, auch die der Bildgröße. Es ist nämlich sehr lästig, nach solchen Änderungen die PS-Datei neu positionieren zu müssen.

Das gleiche Problem habe ich auch in Illustrator. Da wird überhaupt nichts von der verknüpften PS-Datei übernommen. Im Verknüpfungsfenster erscheint das Symbol, das bei älteren Versionen signalisierte, dass die Datei eingebettet wurde, obwohl ich das nicht gemacht habe.

(Sorry, wenn ich mich etwas dumm anstellen sollte. Aber wie das bei solchen Umstellungen immer ist: Man muss schneller damit arbeiten können, als man die Handbücher wälzen konnte und die Funktionsänderungen wirklich durchdrungen hat.)
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen verknüpfungen in indesign
Verknüpfungen in Indesign
Verknüpfungen im InDesign
Verknüpfungen in InDesign
Verknüpfungen aus InDesign CS speichern
aktualisierung von verknüpfungen in indesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.