mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign: Unterschneidung? vom 29.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign: Unterschneidung?
Autor Nachricht
Tara
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 19:43
Titel

InDesign: Unterschneidung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,
in Quark gibt es doch die tolle Kerningtabelle, aber wo finde ich die in InDesign?
Da finde ich immer nur das grobe, unter Voreinstellungen... Menno!
Oder muss man das da manuell machen?



> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 02.10.2005 16:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.10.2005 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Tara,

was willst du denn genau anstellen?

Reicht die von dir genannte Einstellungs-
möglichkeit denn nicht?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Tara
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 02.10.2005 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eigentlich nicht.
Komm mit der Einstellung nicht richtig klar... Ich geh da hinterher immer noch mal manuell ran - das ist aber einfach zu Umständlich, auf die Dauer!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shirin

Dabei seit: 15.03.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 02.10.2005 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin mir nicht sicher ob wir nun dasselbe meinen, ich versuchs trotzdem mal.

wenn du dein dokument geöffnet hast, drücke einfach mal strg+t
dann siehst du diese registerkarte:




dort hast du dann die möglichkeit deinen text optisch, metrisch oder manuell zu bearbeiten,
meintest du das? kenne mich leider mit quark 0,0% aus.

gruß

(fehler könnt ihr behalten ;p)


Zuletzt bearbeitet von Shirin am So 02.10.2005 18:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tara
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 02.10.2005 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, bei mir ist es genau umgekehrt, ich kenn mich nur mit Quark aus...
Dort kann man direkt Buchstabenkombinationen auswählen und bearbeiten, die dann immer geändert werden. Dachte vielleicht gibt es sowas auch in InDesign...

...aber sieht ganz gut aus. Vielen Dank!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
giesskanne

Dabei seit: 23.10.2005
Ort: Freudenstadt
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.10.2005 00:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt ein Plugin "CoolKerning" (www.knowbody.dk).

Das ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig:
1. Lizensierung: Lizenz gilt jeweils für ein Jahr
2. Übersetzung: die Anleitungen und Beschriftungen sind seltsam bis unverständlich übersetzt (es gibt aber ein Movie, in dem das Vorgehen plausibel erklärt wird)

Weiteres unter http://www.hilfdirselbst.ch/gforum/gforum.cgi?post=57615#57615

Vielleicht ist aber auch schon das Skript unter http://www.hilfdirselbst.ch/gforum/gforum.cgi?post=185640#185640 eine Hilfe.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tara
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.10.2005 08:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wow, das ist ja ganz schön teuer - jedes Jahr über 100 €...
Ich bin mir nicht sicher, ob sich das wirklich lohnt...
Vielen Dank dafür!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Quark / Indesign CS4 Unterschneidung / Kerning
[InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Indesign: Inhalte innerhalb zweier Indesign Dokus übernehmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.