mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 19:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Transparenzprobleme bei EPSen vom 11.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Transparenzprobleme bei EPSen
Autor Nachricht
indesignfrustriert
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 11.10.2005 14:34
Titel

[InDesign] Transparenzprobleme bei EPSen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe bei Photshop-Epsen mit Freistellerpfad das Problem wenn ich sie im Indesign auf Fläschen mit Transparenzen stelle und einen weichen Schatten dazu im Indesign anlege - das Problem, das beim separierten Ausdrucken Kästen im Hintergrund erscheinen, die nicht hingehören.
Muss ich mich verständlicher ausdrücken oder bin ich zu verstehen?



Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mi 12.10.2005 00:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.10.2005 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tag,
bitte benutze zunächst mal die Suche.

Bei dem Thema weiß ich zu 120% dass es die letzten
drei Wochen mindestens 2x diskutiert wurde.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Sebolus

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2005 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verstehe es nicht so richtig! Kannst du denn mal eine PDF-Datei posten bzw. einen Link dazu? Dann kann man sich glaube ich besser (eher) ein Bild machen, was genau nicht stimmt!

So wie ich das richtig verstehe entstehen einfach irgendwelche Kästen (nur bei separierter Ausgabe?) ... Ganz sicher, dass die da nicht hingehören? Vielleicht hat es ja doch einen Sinn (wenn die Kästen zum Beispiel nur weiß sind).

Also wie gesagt eine Beispiel-PDF wäre für mich persönlich hilfreich!

Gruß
Sebolus
  View user's profile Private Nachricht senden
indesignfrustriert
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 11.10.2005 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

… und was ist bei den Diskussionen rausgekommen? Kann man das irgendwie auf den Punkt bringen.
Über die Möglichkeit nur noch mit PSD´s zu arbeiten habe ich auch nachgedacht aber das kanns ja irgendwie nicht sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [InDesign] Transparenzprobleme (Schatten)
InDesign CS3 - Transparenzprobleme beim Druck
[Quark 6] Defekte Vorschauen von EPSen
QXP 7: Alle Seiten auf einmal EPSen?
[InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.