mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Textrahmen ändern vom 01.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Textrahmen ändern
Autor Nachricht
BlondeRose
Threadersteller

Dabei seit: 28.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 01.12.2005 10:49
Titel

[InDesign] Textrahmen ändern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle zusammen, ich habe eine eilige Frage zu InDesign:

Ich habe ein Dokument mit verschiedenen Texten und Bildern (wurde nicht von mir erstellt).
Wenn ich bei einigen Texten die Textrahmen verkleinere, nimmt InDesign den Text nicht mit.
Mein Text wird abgeschnitten, außerdem kann mir InDesing bei diesen Textrahmen keine Textrahmenoptionen anzeigen. Kann mir jemand sagen, an welcher Einstellung dies liegen könnte.

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Vielen Dank für eure Antworten

Gruß BlondeRose
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.12.2005 00:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

hmmm…… du sagst, du hast das Dokument
nicht selbst erstellt. Könnte es denn sein,
dass das Dokument ursprünglich aus PageMaker
kommt?

Tritt der Fehler denn auch bei eigenen erstellten
Dokumenten auf?

Speicher mal das betreffende Dokument im
InDesign-Austauschformat (.inx) und importier
es dann wieder.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
BlondeRose
Threadersteller

Dabei seit: 28.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 07.12.2005 09:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

keine Ahnung, von welchem Programm es kommt, habe es als InDesign bekommen.
Bei meinen erstellten Dokumenten ist der Fehler bisher nicht aufgetreten.
Werde es mal probieren....

Danke Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Dancing_Sin

Dabei seit: 15.05.2005
Ort: Bern (CH)
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.02.2006 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dieses Problem hatte ich auch schon - Das Programm musste neu installiert werden, danach war der Fehler weg..
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2006 13:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du nicht weißt, woher das Dokument kommt, dann rufe den Befehl "Über InDesign..." bei gedrückter Befehls/Stg-Taste auf. Auf dem Mac ist das im InDesign-Menü, auf Windows glaube ich unter Hilfe.

Oftmals ist es sinnvoll InDesign-Dokument als Interchange inx zu exportieren, dieses inx zu öffnen und neu zu speichern. Auf jeden Fall soll das mit konvertierten Dokumenten gemacht werden, diese verhalten sich bis dahin seltsam, langsam...
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2006 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Wenn du nicht weißt, woher das Dokument kommt, dann rufe den Befehl "Über InDesign..." bei gedrückter Befehls/Stg-Taste auf. Auf dem Mac ist das im InDesign-Menü, auf Windows glaube ich unter Hilfe.


Die Funktion ist ja echt praktisch.
Kannte ich noch nicht. Dankeschön.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.02.2006 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!

das ist ja krass - wieso dokumentiert adobe sowas nirgends?
da steckt ja die ganze history zu einem dokument drin...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign - verkettete Textrahmen bearbeiten / Schrift ändern
InDesign CS4 / einzelne Textrahmen zu einem Textrahmen fügen
ID mit InCopy: Wie Textrahmen kopieren und ändern?
ID CS2: Textabstand oben ohne Textrahmen zu ändern?
Nummerierung "Reihenfolge" von Textrahmen ändern
Indesign Textrahmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.