mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Texte speichern vom 25.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Texte speichern
Autor Nachricht
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 25.05.2004 12:36
Titel

[InDesign] Texte speichern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

Hmmm... komischer Titel....

also, ich habe hier ein mehrseitiges Prospekt vorliegen. Jetzt brauch mein Kollege unbedingt die Texte aus dem Dokument. Nur die Texte!!!
Lassen diese sich irgendwie getrennt aus InDesign CS (Mac OSx) absichern?
Oder gibts einen Umweg über PDF?`

Hat jemand ne Idee?!

Danke, Cusario
 
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 25.05.2004 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der thread wurde bestimmt nur übersehen?
 
Anzeige
Anzeige
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.05.2004 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
der thread wurde bestimmt nur übersehen?


nein Lächel

kannst du nich einfach die texte in irgendeinen editor kopieren?!
oder reicht dem kunden das nich???

oder kann man in indesign als txt (oder was auch immer man da auf'm mac nimmt) speichern?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 25.05.2004 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barett hat geschrieben:
Cusario hat geschrieben:
der thread wurde bestimmt nur übersehen?


nein Lächel

kannst du nich einfach die texte in irgendeinen editor kopieren?!
oder reicht dem kunden das nich???

oder kann man in indesign als txt (oder was auch immer man da auf'm mac nimmt) speichern?


ich könnte die Texte auch direkt in Word kopieren, aber dann müsste ich jeden einzelnen Textrahmen anklicken, Apfel+c, Programm wechseln, apfel+v, usw.......... Zuviel Arbeit!

Ich dachte es geht einfacher.

Als txt speichern geht leider auch nicht.

Trotzdem, Danke!
 
Koelnrockt

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.05.2004 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meines Wissens geht nur Apfel+A, alles markieren, dann Apfel+C, kopieren und ab damit in WORD. Bzw. erst in einen Editor und dann in ein neues Word-Dokument. Die einzelnen Textfelder sind ja sogar vielleicht miteinander verknüpft, dann ists noch leichter...
Versuch auch mal per Drag & Drop...von indesign in word...


Zuletzt bearbeitet von Koelnrockt am Di 25.05.2004 13:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
medienazubi

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: bei Stuttgart
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.05.2004 13:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst auch aus dem Dokument eine PDF machen und diese dann von einem Texterkennungsprogramm (Z.B. ABBYY FineReader) erkennen lassen. Das Programm liest die PDF aus und speichert sie z. B. ins Word. Dann müsstest du nur noch die überflüssigen Sachen, die du nicht brauchst oder die das Programm nicht richtig erkannt hat, im Word-Dokument löschen und schon hast du den Text.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 25.05.2004 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das könnte gehen, ich versuche es einfach mal. Tx
 
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.05.2004 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

medienazubi hat geschrieben:
Du kannst auch aus dem Dokument eine PDF machen und diese dann von einem Texterkennungsprogramm (Z.B. ABBYY FineReader) erkennen lassen. Das Programm liest die PDF aus und speichert sie z. B. ins Word. Dann müsstest du nur noch die überflüssigen Sachen, die du nicht brauchst oder die das Programm nicht richtig erkannt hat, im Word-Dokument löschen und schon hast du den Text.


stimmt, das müsste gehn...

warum bin ich da nich drauf gekommen?! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Wie Pfad-Texte, bzw. Texte in Kurven editieren? im Illustr.
InDesign - mit SVERWEIS Texte aus Excel in InDesign
Texte im InDesign CS vergleichen
InDesign ME für arabische Texte?
InDesign Texte unterlegen
indesign - Texte verknüpfen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.