mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign: Text in Pfade umwandeln klappt nicht in Tabellen vom 08.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Indesign: Text in Pfade umwandeln klappt nicht in Tabellen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Twin
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2003
Ort: Essen
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.09.2004 07:48
Titel

Indesign: Text in Pfade umwandeln klappt nicht in Tabellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat einer von Euch das Problem schon mal gelöst?

Ich habe in Indesign meine Schrift in Pfade umgewandelt. In der Tabelle behält er aber seine Formatierungen und gibt beim Öffnen der Datei dann eine Fehlermeldung, das Schriften fehlen.

Die Schrift in den Zellen hat er ordnungsgemäß in Pfade konvertiert. Markiere ich aber die Zelle selbst, behält er hier seine Schriftzuweisungen.

Bitte helft mir, ich bin in Indesign noch etwas unbedarft, da ich erst jetzt umsteige!

Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 08.09.2004 08:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann es sein, das du zwei Textfelder übereinander liegen hast? In dem einen sind die Pfade und in dem anderen die normale Schrift. Ist mir auch schonmal passiert. Frag aber nicht wie das passieren kann!
 
Anzeige
Anzeige
Twin
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2003
Ort: Essen
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.09.2004 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einen zweiten Textrahmen kann ich nicht finden. Es ist aber wirklich so, dass die Tabelle selbst schon formatierungen beinhaltet...die bekomme ich einfach nicht weg.

Hat sonst noch wer eine Idee?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ajnat

Dabei seit: 17.12.2004
Ort: erde
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.03.2008 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

das Thema ist für mich jetzt auch gerade wieder aktuell. Deswegen dachte ich ich hole den Thread mal nach oben. Vielleicht hat mittlerweile jemand einen heißen Tipp, wie man den Text in Tabellen in Pfade umwandeln kann, ohne dass Indesign lediglich den Text als Pfade kopiert und über die Tabelle legt...

Danke für jeden Tipp!

Tanja
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.03.2008 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann lösch doch den text drunter raus?
wieso überhaupt in pfade? vierlleicht gibts ja n workaround.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ajnat

Dabei seit: 17.12.2004
Ort: erde
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.03.2008 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für deine Antwort.
Rauslöschen wäre natürlich auch eine Lösung. Lächel

Ich habs jetzt anders gelöst und die Tabellen als EPS platziert.

Danke nochmal und einen schönen Tag
  View user's profile Private Nachricht senden
Swaine

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Mannheim
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.03.2008 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Könnte mir vorstellen, dass Du dieselben Probleme hast, wie ich sie manchmal habe. Der Belichter kommt mit den Schriften beim Belichten nicht zurecht, richtig?

Mir hilft dabei der Schritt, ein kleines Rechteck mit 0.2% Farbton in einer der Druckfarben anzulegen, und dieses dann mit Effekt Transparenz 0.2 % zu versehen. Nachdem Du nun dieses Rechteck in Deiner zu druckenden Seite einfügst (durch die niedrige Deckkraft/hohe Transparenz sieht man das beim Belichten nicht) und das Rechteck ist die Voraussetzung für eine spätere Transparenzreduzierung (oder ein anderer Transparenzeffekt stattdessen).

Sooo, nun erstellst Du Dir noch eine Transparenzreduzierungsvoreinstellung, und in der wählst Du aus "Schrift in Pfade konvertieren/umwandeln" (weiß grad net, wie der Text genau lautet). Wenn Du nun die Datei an den Belichter schickst, werden ALLE Schriften in Pfade gewandelt, inklusive Tabellentext!

Ein Workaround für das Schrift in Pfade wandeln in der Tabelle wüßte ich nicht, kenne da nur den Effekt, wie Du ihn beschreibst und dann wäre da nur die Möglichkeit, den gewandelten Text zu behalten, die Original-Tabelle zu löschen und deren Kontur-/Flächenformen komplett nachzubauen!! Mordsarbeit und 'ne Mega-Fehlerquelle!
  View user's profile Private Nachricht senden
ajnat

Dabei seit: 17.12.2004
Ort: erde
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.03.2008 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Swaine,

Zitat:
Könnte mir vorstellen, dass Du dieselben Probleme hast, wie ich sie manchmal habe. Der Belichter kommt mit den Schriften beim Belichten nicht zurecht, richtig?
Das Druckhaus nimmt in der Regel nur Daten mit gewandelten Schriften an. Ist auch unproblematischer, denke ich.

Herzlichen Dank für deinen Tipp! Ich werde das ausprobieren!


Viele Grüße
Tanja
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Text in Kurven/Pfade umwandeln
Text automatisch in Pfade umwandeln
PrePress - Text in Pfade umwandeln - warum?
Quark: Text in Pfade umwandeln für Offsetdruck?
ID CS3: beim Export in EPS Text in Pfade umwandeln?
Schrift in Tabellen, InDesign macht keine gescheiten Pfade
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.