mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: indesign | tab-voreinstellung? vom 15.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> indesign | tab-voreinstellung?
Autor Nachricht
User X
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.12.2006 19:02
Titel

indesign | tab-voreinstellung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen!

einer 'ne ahnung ob und wo man die schrittweite bei einem druck auf die tabulatortaste in indesign im vorwege einstellen kann?
ich meine nicht das tabfenster (wo man ja auch für ganze absätze und so weiter...)

x
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.12.2006 07:25
Titel

Re: indesign | tab-voreinstellung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

User X hat geschrieben:
hallo zusammen!

einer 'ne ahnung ob und wo man die schrittweite bei einem druck auf die tabulatortaste in indesign im vorwege einstellen kann?
ich meine nicht das tabfenster (wo man ja auch für ganze absätze und so weiter...)

x

Was verwtehst Du unter Schrittweite? Wenn Du Deinen Labtop mitnimmst und größere Schritte machst, wenn Du gleichzeitig auf die Tabulatortaste drückst?
Was willst Du nict mit dem Tab-Fenster?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Paul_Tergeist

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Kulturerbe Zollverein
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.12.2006 08:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

er meint die standard-schrittweite von 1 inch (glaube ich zumindest).
ob man die irgendwie ändern, kann weiß ich nicht.
wenn man die formate richtig angelegt hat, muß man nur im basis-format, von dem alle anderen (oder zumindest viele) ausgehen, tabs in der gewünschten schrittweite einstellen die dann vererbt werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Dr. Pröt

Dabei seit: 15.05.2004
Ort: Suppenküche Ost
Alter: 15
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.12.2006 10:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

strg + shift + t

(falls ich das Wort "Vorwege" richtig gedeutet hab)
  View user's profile Private Nachricht senden
User X
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.12.2006 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich meine folgendes:
habe einen textrahmen, in den schreibe ich text, zeile für zeile, dann möchte ich (in jeder zeile wo anders) etwas machen, was dem "insert white space" nahekommt, nur ist mir der tab-schritt (wenn man diesen doch nur einstellen könnte) zu weit, denn sonst wäre es ja auch damit zu lösen...
die getapten zeilenabschnitte sollen nachher nicht auf der gleiche höhe sein, sonder "einen bestimmten abstand zu einem noch gerade naheliegenden wort, von dem der rest der zeile nun zu weit entfernt ist" ^^

die standard-schrittweite ist ein inch? 1" inch = 2,54 cm
wenn ich tab drücke springt das ganze 13mm (habs gerade gemessen)

in den formaten ist es möglich (wie auch in der tab-palette) den sozusagen "ersten" tab, den man ja irgendwann macht so einzustellen, dass wenn gedrückt der rest des absatzes an die gewünschte vorher eingestellte stelle springt (z.b. 40mm).

ich möchte aber garnicht so weit springen. sondern möchte von jedem wort ab dem ich tappe z.b. 5mm entfernt sein und in meinen flattersatz bleiben.

tastenkürzel sind eine feine sache


Zuletzt bearbeitet von User X am Sa 16.12.2006 14:28, insgesamt 5-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 16.12.2006 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

User X hat geschrieben:

ich möchte aber garnicht so weit springen. sondern möchte von jedem wort ab dem ich tappe z.b. 5mm entfernt sein und in meinen flattersatz bleiben.


das geht nicht mit Tabs. Die beziehen sich nicht auf das letzte gesetzte Wort, sondern auf das Lineal am Textrahmen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Voreinstellung find ich nicht, Indesign cc
[PS CS4] Ebenen von Tab zu Tab ziehen.
Voreinstellung? Versalziffern am Absatzbeginn (InDesign CS3)
HILFE Indesign CS--Inhaltsverzeichnis und Tab
[INDESIGN CS] Tastaturkürzel ALT+TAB von Quark
Indesign Blocksatz Tab - Warum geht Trennstrich verloren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.