mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 19:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Schlechte Ausgabequalität von Bildern vom 24.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Schlechte Ausgabequalität von Bildern
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
kirowatti
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 24.09.2005 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke, danke,
für all die überlegungen, aber die scheinen mir nicht zu nützen.

natürlichen sind die bilder in 300 dpi (warum nennt indesign das eigentlich ppi?) angelegt und dann aus photoshop ohne komprimierung als tiff abgespeichert.
öffne ich sie wieder in photoshop, sehen die bilder immer noch gut aus und lassen sich auch gut ausdrucken.

aber wehe wenn sie in in-design platziert wurden.
der ausdruck ist schlecht, bei höchster grafikdruckqualität.
und die monitorausgabe ist mies auch bei optimierter ansicht.

das kann man doch nicht noch mehr falsch machen, oder?
woran liegt das wohl?

gruß
kirowatti
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.09.2005 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was verwendest du denn für eine InDesign-Version?
Falls CS- oder gar CS2, was hast du denn beim platzieren
der Bilder, wenn du "Importoptionen anzeigen" aktivierst,
für Einstellungsmöglichkeiten?


Speicher vielleicht mal die Bilder zu Testzwecken als JPG
oder EPS ab, ob die Qualität dann auch so schlecht bleibt.

Und schau mal unter "Bearbeiten > Voreinstellungen >
Anzeigeoptionen > Hohe Qualität" was dort eingestellt ist.
Wobei es daran eig. nicht liegen kann wenn die Druckqualität
auch schlecht ist.


Zuletzt bearbeitet von heav am Sa 24.09.2005 14:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 24.09.2005 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Im Druckmenü unter "Grafiken", was ist da bei "Daten senden" eingestellt?


ich habe bis jetzt noch keine antwort auf diese frage gelesen, also bei "grafiken" "bilder" muss bei "daten senden" auf jeden fall "Alle" ausgewählt sein. falls da z.b. optimierte abtastauflösung eingestellt ist, kann es eben zum qualitätsverlust bei der ausgabe kommen. war jedenfalls mal bei einer kollegin von mir so.
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.09.2005 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sheryl hat geschrieben:
heav hat geschrieben:
Im Druckmenü unter "Grafiken", was ist da bei "Daten senden" eingestellt?


ich habe bis jetzt noch keine antwort auf diese frage gelesen, also bei "grafiken" "bilder" muss bei "daten senden" auf jeden fall "Alle" ausgewählt sein. falls da z.b. optimierte abtastauflösung eingestellt ist, kann es eben zum qualitätsverlust bei der ausgabe kommen. war jedenfalls mal bei einer kollegin von mir so.


Ich glaub das is deine Antwort: "der ausdruck ist schlecht, bei höchster grafikdruckqualität."

Wobei bei mir überall "optimierte Abtastauflösung" eingestellt ist, was auch dem Standardwert entspricht und ich hab keinerlei Probleme.
Ich kanns mir aber auch grad nicht erklären.


Zuletzt bearbeitet von heav am Sa 24.09.2005 14:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 24.09.2005 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm, ich dachte jetzt vielleicht, dass das mit der "transparenzreduzierung" verwechselt wurde... weil man da ja auch "höchste auflösung" einstellen kann *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Clayman

Dabei seit: 25.04.2006
Ort: Schneifel
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.04.2007 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

An dieser Stelle muss ich nochmal nachhaken da ich ein ähnliches Problem habe und ich bis jetzt noch keine Lösung dafûr gefunden habe. Menno!

Also ich hab eine Zeitschrift erstellt in Indesign. Hab genau wie der Threadersteller Fotos eingfügt als Tiff, mit 300 dpi und in der richtigen größe.
In meinem PDF (x1a-2001 nutzen wir) werden die Bilder aber zum Teil sehr pixelilg dargestellt.

Und jetzt kommt das Kuriose; Die Bilder werden im pdf Seitenweise unterschiedlich dargestellt. Soll heißen: Auf einer Seite sind die Bilder hochauflösend, auf der nächsten dann wieder pixelig, obwohl die Bilder in der gleichen Qualität und mit den gleichen Einstellungen eingefügt wurden. Ein Bild wird auf zwei Seiten verwendet. Auf der einen Seite ist es fein, auf der anderen Pixelig. * Nee, nee, nee *

Jetzt hab ich festgestellt, dass die Bilder hochauflösend im pdf erscheinen sobald eine Fläche mit Transparenz auf der Seite eingefügt ist.
Demnach hab ich jetzt einfach auf jeder Seite eine kleine Fläche mit Transparenz 0% erstellt und hab jetzt endlich meine pdf in der gewünschten Qualität. Aber das kann die Lösung ja nicht sein <-- Schuld!

Wie geht dem? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.04.2007 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erstell das pdf mal als 1.3 bei hoher transparenzreduzierung.
was passiert dann?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Clayman

Dabei seit: 25.04.2006
Ort: Schneifel
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.04.2007 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
erstell das pdf mal als 1.3 bei hoher transparenzreduzierung.
was passiert dann?


Hab ich gemacht! Das Resultat ist das gleiche. Hohe Transparenzreduzierung hatte ich auch bei X-1a 2001 schon eingestellt Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [FreeHand] Schlechte Darstellungs- und Ausgabequalität
[InDesign] Schlechte Qualität von platzierten Bildern
[inDesign] - Beim Platzieren von Bildern --> schlechte Quali
[ID CS2] Schlechte Vorschau von JPG-Bildern
PDF Ausgabequalität feiner abstimmen.
Schlechte Druckqualität aus InDesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.