mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Problem mit Beschneidungspfad vom 22.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Problem mit Beschneidungspfad
Autor Nachricht
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 09:28
Titel

[InDesign] Problem mit Beschneidungspfad

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leuts.
Ich hab en Problem mit den Schneidungspfaden in InDesign.
Also folgendes. ich hab diese Traubenpresse und hab nen Beschneidungspfad in Photoshop als Alpha-Kanal angelegt. Der Bereich der auf dem Bild mit dem roten Pfeil gekennzeichnet ist, ist auch transparent. Wenn ich das aber nun in InDesign platziere, findet das zwar den Beschneidungspfad aussenrum (Kontur) aber der kleine transparente Bereich wird nicht transparent. Da ich den Bereich aber unbedingt transparent brauche, da dahinter noch ein grafisches Element sitzt, das sichtbar sein soll, kommt das natürlich nicht sooo doll.
Kann mir da jemand helfen? Im InDesign-Buch finde ich auch keine Lösung dafür.






Zuletzt bearbeitet von [fränK] am Do 22.07.2004 12:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in den pfadoptionen musst du bei "innenkanten einschließen" das häkchen setzen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 09:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

noch schöner: mach eine ebenenmaske in photoshop (im pfadfenster den pfad in eine auswahl verwandeln und dann den ebenenmaske-schalter im ebenen-fenster drücken. als psd abspeichern und in indesign plazieren.

so kannst du auch verlaufstransparenzen oder weiche kanten in indesign übernehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cool. Danke.
Die Option habe ich doch total übersehen. Irgendwie noch Nachwirkungen von gestern abend. *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 12:17
Titel

Re: [InDesign] Problem mit Beschneidungspfad

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
...Beschneidungspfad in Photoshop als Alpha-Kanal angelegt...


Leg doch gleich einen richtigen
Beschneidungspfad an... ist
sicherer als ein Alpha-Kanal.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign Problem mit Beschneidungspfad bitte um Hilfe
Beschneidungspfad von Vektordateien in InDesign
InDesign CS2 Beschneidungspfad bei PS-eps
Darstellungsproblem InDesign => EPS mit Beschneidungspfad
Indesign CS2 Beschneidungspfad wird nicht erkannt
InDesign: Kontur und den Beschneidungspfad einer Grafik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.