mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: INDESIGN-PROBLEM:Acrobat beschneidet IndesignPDF beim Druck! vom 28.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> INDESIGN-PROBLEM:Acrobat beschneidet IndesignPDF beim Druck!
Autor Nachricht
Fabienne80
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.02.2006 19:14
Titel

INDESIGN-PROBLEM:Acrobat beschneidet IndesignPDF beim Druck!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Profis,

habe folgendes Problem: Zunächst habe ich in Indesign einen schönen Flyer im DIN A 4-Lang (breit)-Format gebaut, dann habe ich ihn als PDF mit der Einstellung "Bildschirm" exportiert. Man soll den Flyer von einer Website herunterladen und ausdrucken können. Testweise habe ich das PDF nun im Acrobat Reader mal geöffnet, um einen Probeausdruck zu simulieren. Aber Acrobat beschneidet den Flyer, er wird beschnitten ausgedruckt! Obwohl als Papierformat des Druckers DIN A 4 eingestellt ist und der Flyer ja auch in DIN A 4 vorliegt! Die einzige Möglichkeit, das zu vermeiden, besteht darin, bei Seitenanpassung "An Papierformat anpassen" anzuklicken - dann wird der Flyer auf 93% gezoomt und es passt. Aber wieso muss ein Din A 4-Flyer auf Din A 4 Papier gezoomt werden???? Das kann man den Besuchern der Homepage doch nicht zumuten, dass sie das PDF erst ausdrucken können, wenn sie es in den Druckereinstellungen verkleinert haben.
Muss man in Indesign evtl schon etwas beim Exportieren des PDFs anders einstellen?? Es wäre ganz toll, wenn mir jemand helfen könnte.
Vielen Dank im Voraus!

Fabienne



> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 28.02.2006 22:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.02.2006 19:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

1. könnte es sein, dass du nicht "an papierformat anpassen" sondern "an druckränder anpassen" eingestellt hast (nur ab dem 7er). druck- und medienrand stimmen nicht überein.

2. sollte es auch einen punkt geben der sich "automatisch ausrichten und zentrieren" oder so ähnlich (bin nicht im büro gerade) geben. wenn das eingestellt ist, solltest du auch bei abgeschalteter anpassen-funktion zentriert deinen flyer gedruckt bekommen (bis auf die "greiferränder" von deinem drucker natürlich).

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Fabienne80
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.02.2006 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi zurück,

vielen dank für deine antwort, aber leider hilft mir das auch nicht ganz weiter. also bei meinem acrobat reader gibt es dieses druckränder anpassen nicht, da ich version 6.0 habe. Es geht mir ja auch eigentlich darum, dass man das drucken können müsste, ohne irgendwelche speziellen einstellungen in acrobat vorzunehmen.

und den punkt "automatisch ausrichten und zentrieren", den soll ich in indesign suchen, oder? ich denke wirklich, es muss in Indesign etwas anders eingestellt werden. Es gibt doch so viele A4-lang-pdfs im Netz, die man sich einfach runterladen und ausdrucken kann, ohne dass Acrobat Reader den Rand des Dokuments über den Rand des Papiers hinaus skalieren würde und somit etwas abschneidet.

vielleicht hat ja noch jemand eine zündende idee.... eigentlich müsste das schon öfters jemandem passiert sein.

fabienne
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.02.2006 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm,

wie jetzt?
also gut. version 6, da gibts das nicht, so weit so gut.
das mit dem automatisch ausrichten geht auch nur im druckdialog von acrobat.

1. ist das pdf am monitor richtig, oder auch da bereits falsch?
2. kann es sein das du den drucker auf querformat stehen hast, bzw. überhaupt was im druckendialog nicht stimmt?
3. wenn dus online stellen kannst, dann tus.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.02.2006 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo fabienne,

was ist denn nun eigentlich das Problem?

Kann dein Drucker denn überhaupt randlos
drucken? Wenn nicht, ist es doch klar, dass
entweder etwas fehlt oder du verkleinert
ausdrucken musst.

Eine Skalierung kannst du in InDesign leider
nur über den Weg Drucken > Adobe-PDF
oder > PS > Distiller (was ja eigentlich das
selbe ist) erreichen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Acrobat Hyperlink bei InDesign pdf-Druck
[Indesign] Papierformat Problem beim PS Druck
InDesign Druck Transparenz problem. dringend
Problem mit InDesign, psd-Grafik, pdf und Druck
Problem beim Druck und PDF-Export mit InDesign
[SOLVED] Illustrator Pathfinder beschneidet nicht exakt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.