mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 15:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign: PDFs automatisiert nach bestim Vorgaben platzieren vom 03.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign: PDFs automatisiert nach bestim Vorgaben platzieren
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 07:22
Titel

InDesign: PDFs automatisiert nach bestim Vorgaben platzieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen,


ich hab hier ne Reihe von PDF-Dateien die alle im InDesign platziert und ausgerichtet werden müssten. Die sollen jeweils eine bestimmte X- bzw. Y-Koordinate (90/120 bzw. -90/120) zugewiesen bekommen. Kann man das irgendwie automatisieren, so eine Art "Aktion" wie in Photoshop erstellen? Oder muss ich das tatsächlich jedesmal von Hand eintippen?

Gruß



edit: Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 03.04.2006 11:38, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
sams

Dabei seit: 10.01.2006
Ort: Lux
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.04.2006 08:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo heav,

für InDesign CS1 gibt's ein Script "PDF Multipage Import", mit dem kannst Du mehrere PDF-Seiten auf einmal reinladen und auch ausrichten.

Läuft aber leider unter CS2 nicht mehr... und habe auch noch nichts gleichwertiges gefunden.

Wenn Du das Script haben willst, bitte PN.

Gruss, sams
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 08:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja das "mehrere Seiten auf einmal reinladen" geht beim beim CS2 schon von Haus aus
  View user's profile Private Nachricht senden
sams

Dabei seit: 10.01.2006
Ort: Lux
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.04.2006 08:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... ich dachte, es geht hauptsächlich um's ausrichten...
  View user's profile Private Nachricht senden
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 08:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eben. Und da bietet mir InDesign eben (soweit ich weiß) keine Möglichkeiten. Ich dachte eben über ein PlugIn/Script/ähnliches. Aber wenns mit CS2 nicht läuft nutzt mir das wenig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Eben. Und da bietet mir InDesign eben (soweit ich weiß) keine Möglichkeiten. Ich dachte eben über ein PlugIn/Script/ähnliches. Aber wenns mit CS2 nicht läuft nutzt mir das wenig.


Kannst du dein Anliegen nicht besser und einfacher
mit einem Ausschießprogramm bewältigen?

Was ist denn das Ziel deiner Aufgabe?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 11:57
Titel

Re: InDesign: PDFs automatisiert nach bestim Vorgaben platzi

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Morgen,


ich hab hier ne Reihe von PDF-Dateien die alle im InDesign platziert und ausgerichtet werden müssten. Die sollen jeweils eine bestimmte X- bzw. Y-Koordinate (90/120 bzw. -90/120) zugewiesen bekommen. Kann man das irgendwie automatisieren, so eine Art "Aktion" wie in Photoshop erstellen? Oder muss ich das tatsächlich jedesmal von Hand eintippen?

Gruß



edit: Titel geändert


wenns nur einmal ist, schiesse ich dir das gern aus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Ziel ist wie du schon richtig vermutest das zustammenstellen von Druckbögen, allerdings nicht einfach 1-12, 2-11, 3-10 etc., sondern etwas komplexer. Verschiedene Formate auf einem Bogen, als Beispiel mal:

Ich hab einen Druckbogen, darauf sollen:
2x Visitenkarten 85x55mm
1x Flyer DIN Lang
1x Flyer 120x120mm
1x Getränkebons 70x45 mm

das ganze in 10 Verschiedenen, nennen wirs mal Sprachen. Für jede Sprache hab ich eine PDF mit den VKs, Flyern und Bons.

Also muss ich 10 Druckbögen anlegen und die PDFs platzieren. Das platzieren klappt ja seit ID CS2 perfekt da ich alle Seiten einer PDF auf einmal platzieren kann. Jetzt muss ich aber den einzelnen Objekten noch ihre Koordinaten zuweisen. Und bevor ich das bei jeder Sprache und jeder/m Visitenkarte/Flyer/Bon einzeln eintippe dachte ich, es gäbe eine Möglichkeit das zu automatisieren.
Wie in den Aktionen in Photoshop, dass ich ein Objekt auswähle und dann auf "ausrichten auf x=? und y=?" klicken kann.

Eine Ausschießsoftware steht mir leider nicht zur Verfügung.


edit: MacCon: Leider nicht sonst hätt ich auch kein Problem das von Hand zu machen. Es ist wöchentlich/monatlich wiederkehrend.


Zuletzt bearbeitet von heav am Mo 03.04.2006 12:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDFs in Indesign CS2 auf fortlaufenden Seiten platzieren
PDFs automatisiert Seiten löschen
Platzieren eines PDFs bei Montage
cs4 platzieren von pdfs klappt nicht mehr
ID CS6 - PDFs mit stets gleicher Rahmengröße platzieren
InDesign: Vorgaben für Tabellen festlegen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.