mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: (InDesign) Musterseiten nicht anwendbar? vom 05.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> (InDesign) Musterseiten nicht anwendbar?
Autor Nachricht
supergrobi
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.01.2006 11:39
Titel

(InDesign) Musterseiten nicht anwendbar?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Ich versuche grade, mich in Indesign ein wenig schlau zu machen, zumindest mal die Struktur kennen zu lernen. Da wir in der Firma nur die 1er Version haben, weil wir uns aus Kostengründen seit Quark4 nichts mehr geleistet haben, ist das zwar nicht so toll, aber wenigstens ein Anfang. Zuerst hab ich mir mal alle hier im Forum geposteten tutorials angeschaut, aber ich find sie eigentlich alle nutzlos.
Jetzt scheitere ich aber schon beim Anwenden von Musterseiten.
Der Gedanke war, einen 4-Seiter zu gestalten.
Ich fange an mit "Neues Dokument" und gebe an: Doppelseiten, Mustertextrahmen, 2spaltig und meine Ränder.
Das Dokument öffnet sich. Auf der A-Musterseite sind die automatischen Textrahmen, aber sie sind nicht verknüpft. Wenn ich auf Seite eins gehe, fehlt dort der Textrahmen, ich kann keinen Text tippen oder den Rahmen, der ja auf der Musterseite sichtbar ist, anklicken. Wenn ich die Musterseite auf Seite eins ziehe, passiert trotzdem nichts. Auch kann ich keine weiteren Seiten von Muster A einfügen, nur vom "Keine"-Muster. Das kapiere ich nicht. Ich hab auch das Buch zu InDesign 2, aber da komme ich nicht mit weiter.
Jetzt hab ich zumindest rausbekommen, dass ich über platzieren einen Text einladen kann, auch ohne textrahmen. Prima, nur sind halt die Textboxen nicht verknüpft und ich finde kein Werkzeug, das das macht, und keine Eintragung oben in der Leiste, mit der ich das machen könnte. Und wenns mehr als 4 Seiten wären, ist es ja auch quatsch, das immer manuell zu machen.
Dann hab ich probiert, dem bei In-Design mitgelieferten Tutorial zu folgen, auch wenn ich das blöd fand. Aber selbst, wenn ich dem tutorial folge, dann funktioniert die Anwendung der Musterseiten nicht so, wie es drin steht, auch wennmir schon 3 Leute helfen, die überprüfen, dass ich nichts vergessen habe. Ist das ein Bug? Oder hab ich immer noch was falsch gemacht? Ich hab OS 9, falls das was damit zu tun hat. Und bitte nicht sagen, dass wir veraltet sind. Ist halt kein Geld da.
Außerdem wollte ich bei meinem zweispaltigen Satz die Überschriften einspaltig gestalten. Geht das oder muss ich das über verschiedene Textboxen machen, wie im Quark, und die dann verknüpfen? Wie geht verknüpfen?
Und noch eine Frage: Muss ich einen Absatzstil anlegen, wenn ich eine Linie unter der Überschrift will? Da ich nicht in umfangreichen Werken arbeite, für die Stilvorlagen sinnvoll sind, sondern nur diesen 4-Seiter machen will, wollte ich eigentlich keine Stilvorlagen verwenden. Ich finde aber die Option Absatzlinie nur dort.
Ich hab zwar noch einige Fragen, aber ich warte jetzt erstmal und hoffe, es erbarmt sich einer und erklärt mir die Sache, auch, wenns kein InDesign CS2 ist. Aber ich will wenigstens mal angefangen haben, und mit InDesign 1 zu üben halte ich für besser, als nur Tutorials zu lesen.
Liebe Grüße und danke schön!
Supigrobi
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.01.2006 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein paar kleine Antworten auf die schnelle:

Ich hoff das des bei InDesign 1 auch so ist wie bei der CS Version!

Musterseitenobjekte sind auf den eigentlichen Seiten erstmal immer gesperrt und deshalb nicht anwendbar, wenn du aber auf der Seite mit Strg und Shift auf das Musterseitenobjekt gehst, wird dieses der eigentlichen Seite zugeordnet und ist dann wieder frei bearbeitbar.

Um Textrahmen zu verknüpfen klick einfach mit dem Auswahlwerkzeug auf das kleine Quadrat im rechten unteren Eck des Textrahmens, dann erscheint ein ARt Verknüpfungssymbol und du must nur noch auf den Textrahmen klicken, in dem der Text weiter laufen soll

Für Linie unter einer Überschrift kannst du entweder ganz trivial das Linienwerkzeug nehmen oder professioneller eine Zeichenformat mit Unterstreichung anlegen

Und hilfts weiter?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
supergrobi
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.01.2006 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, ein Stück weiter bin ich jetzt. Vielen dank.
Das mit dem „befreien“ hat geklappt, was mich allerdings interessieren würde: Das muss ich jetzt bei jeder Seite machen, oder? Habs grad ausprobiert und es wendet nur auf der Seite an, auf der ich geklickt habe.
Mein Gedanke hat folgenden Grund: Ich würde gerne zu Übungszwecken ein Buch, , das derzeit aus Quarkdateien besteht, wenn ich in INDesign so weit fit bin, in InDesign übertragen und setzen. Es hat 900 Seiten. So mit Kapitelanfang-Muster, Normal-Seiten-Muster etc.
Aber wenn ich jetzt 40 Kapitel mit z.T. 150 Seiten auf jeder Seite die Musterseitenobjekte „befreien“ und jede einzelne Seite noch mit der nächsten verknüpfen muss, werde ich ja blöd dabei. Gibts da noch ne Automatisierung?
Zu der Frage mit der Linie: Ich wollte halt verhindern, mit ner Stilvorlage zu arbeiten. Aber geht nicht anders, gell? Weil: wenn ich händisch ne Linie ziehe und hinter den Text einfüge, ist das doch dilletantisch, oder? Und - auch wenns blöd klingt - wo verändere ich die Linienstärke?
Danke nochmal!
Supergrobi
  View user's profile Private Nachricht senden
Alec

Dabei seit: 19.04.2005
Ort: KÜN
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.01.2006 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du Lust/Zeit hast kannst du bei mir vorbeikommen und ich zeige dir ein paar Dinge.
Dürfte etwa ´ne Stunde von dir weg wohnen.
Alec


Zuletzt bearbeitet von Alec am Do 05.01.2006 13:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.01.2006 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

supergrobi hat geschrieben:

Das mit dem „befreien“ hat geklappt, was mich allerdings interessieren würde: Das muss ich jetzt bei jeder Seite machen, oder? Habs grad ausprobiert und es wendet nur auf der Seite an, auf der ich geklickt habe.
... Gibts da noch ne Automatisierung?


Natürlich gibt es da ne Automatisierung, alle entsprechenden Seiten markieren in der Palette und dann Strg + Alt + Shift + L drücken oder im Optionsfeld (kleines Dreieck in der Palette) auf Alle Musterseitenobjekte übergehen betätigen.

Ach ja, ich würd übrigens die Textrahmen auch schon auf den Musterseiten verknüpfen!

Linienstärke kann im Fenster Kontur unter Stärke in pt oder mm geändert werden


Zuletzt bearbeitet von Jigity am Do 05.01.2006 13:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
supergrobi
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.01.2006 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>>alle entsprechenden Seiten markieren in der Palette und dann Strg + Alt + Shift + L drücken oder im Optionsfeld (kleines Dreieck in der Palette) auf Alle Musterseitenobjekte übergehen betätigen.

Klappt nicht, hab die Tastenkombi probiert sowohl mit strg als auch mit Apfel und „Alle Musterseitenobjekte“ übergehen gibts im Optionsfeld nicht. Hab jetzt noch mal von vorne angefangen. Auf der Musterseite die beiden Kästen sind verknüpft, aber z.B. von Seite eins zu Seite 2 nicht, weil ich den rechten Kasten auf der Musterseite ja nirgends hin-verknüpfen kann. Also, ALEC, für dein Angebot wäre ich sehr dankbar. Wo wohnst du genau und wann hättest du denn mal Zeit?

Das mit der Linienstärke hab ich irgendwie übersehen, kurz, bevor ich die Antwort gelesen habe, hab ich das Fenster auch gefunden ... peinlich


Liebe Grüße,
Supergrobi
  View user's profile Private Nachricht senden
Alec

Dabei seit: 19.04.2005
Ort: KÜN
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.01.2006 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

supergrobi hat geschrieben:
Also, ALEC, für dein Angebot wäre ich sehr dankbar. Wo wohnst du genau und wann hättest du denn mal Zeit?


Nagelsberger Schloss in Künzelsau.
Zeit? Diese Woche und Anfang nächster Woche. Evt. auch einen halben Tag am Wochenende.
Alec
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Indesign CS] Stilvorlagen nicht anwendbar
indesign cc: Musterseiten
Indesign Musterseiten kann ich nicht verwenden... Wieso?
Verwendung von Musterseiten in InDesign
InDesign, Hilfe bei Musterseiten
Musterseiten aktualisieren sich nicht in Indesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.