mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign: Marginalien & Textfluss vom 06.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign: Marginalien & Textfluss
Autor Nachricht
kageh
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 06.03.2004 23:58
Titel

InDesign: Marginalien Textfluss

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin gerade dabei, ein Handbuch zu gestalten. Zur besseren Übersichtlichkeit, weil ohne Index, möchte ich Marginalien verwenden, um zu einzelnen Textabschnitten Schlagwörter einzufügen und auch für die sehr hierarchischen Kapitelnummerierungen. Solange keine Textänderungen eintreten, ist das ja relativ easy, aber wovon träume ich... Hat irgendjemand eine Idee, wie ich die Marginalien möglichst einfach und elegantös in den Textfluss einbinden könnte, so dass sie immer schön mitlaufen???
  View user's profile Private Nachricht senden
ZottelSEF

Dabei seit: 15.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 19:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bedingt kann man grafiken, rahmen und so zeug mit dem text mitlaufen lassen.
einfacher geht nach meiner erfahrung allerdings zwei ebenen machen und manuell mitschieben...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
kageh
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 17.03.2004 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Zottel,
du schreibst "bedingt kann man ... mitlaufen lassen". Was heißt "bedingt"? Das ist auch etwas, was ich wissen möchte. Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, warum ich die 2. Ebene zum manuellen Mitschieben brauche. Was ist da der Vorteil zum "einebenigen" Arbeiten, ich lasse mich da wirklich gern belehren!
Vill merci
  View user's profile Private Nachricht senden
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.03.2004 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst zum Beispiel innerhalb eines Textrahmens in den Text eine Sternchen eps Datei platzieren. Diese läuft dann automatisch beim umbruch mit oder wenn Wörter hinzugefügt werden.

Bei deinem Problem mit den Marginalien ... tut mir leid. Ich wüßte zumindestens nicht wie man das realisieren könnte.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign: Datenbank -> Text mit vielen Marginalien
Indesign - Textfluss
Indesign - Textfluss und Fußnoten
Textfluss innerhalb einer Tabelle in InDesign
Indesign - Textfluss um Grafik über zwei Spalten
Indesign CS5, anderes Blattformat im Textfluss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.