mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Indesign] Logo per Schriftgröße formatieren vom 18.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Indesign] Logo per Schriftgröße formatieren
Autor Nachricht
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 10:39
Titel

[Indesign] Logo per Schriftgröße formatieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

ich hab ein logo welches in einem fließtext vorkommt.

unter freehand mx konnte ich das logo per STRG+V ins textfeld einfügen und freehand vergrößerte mir das logo je nach der eingestellten schriftgröße.

wie geht das unter indesign cs2?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo worshipper,

wusste ich ja noch garnicht, dass
das unter FreeHand MX geht.

In InDesign, geht es meiner Meinung
nach, auf jeden Fall nicht. Die einzigste
Lösung wäre hier, das Logo, wenn es
denn öfters vorkommt, in einen be-
stehenden Font einzubauen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 23:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

doch unter freehand klappt es wunderbar.

und wie setzt ihr logos im fließtext?
vor allem die richtige größe festzustellen???

und wie kann ich das logo in eine font einbauen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 23:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du z.B. deine Schriftgröße im Fließtext
von 12 auf 24 pt erhöhst, skalierst du das
Logo auf 200 %.

In InDesign CS 2 gibt es doch eine Funktion
für mitlaufende Elemente z.B. Marginalien.
Lässt sich diese Funktion vielleicht auch
auf deine Anforderung einstellen? Probiers
doch mal aus.

Fontlab ist anscheinend
sehr gut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 23:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

werde ich mal checken.

nochwas:
freehand ist indesign in vielen funktionen überlegen... Grins


Zuletzt bearbeitet von worshipper am Do 18.08.2005 23:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Paul_Tergeist

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Kulturerbe Zollverein
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.08.2005 08:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
werde ich mal checken.

nochwas:
freehand ist indesign in vielen funktionen überlegen... Grins


Und Corel Ventura 8 (von 1998) ist InDesign CS2 und Quark 6 in vielen Funktionen überlegen * huduwudu! *
(obwohl die auch langsam aufholen)
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.08.2005 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

die mitlaufende funktion kann ich nicht finden.
bist du sicher, dass es diese noch in cs2 gibt?

alternativ hab mich mir jetzt mal die demo von fontlab runtergeladen.
bin total überfordert, kennt jemand ein gutes handbuch für das programm?

muss jetzt erst eine schrift neu erstellen, oder kann ich eine bestehende schrift bearbeiten?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 29.08.2005 15:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
alternativ hab mich mir jetzt mal die demo von fontlab runtergeladen.
bin total überfordert, kennt jemand ein gutes handbuch für das programm?

Wenn du denn die Vollversion erwirbst ist das dabei.
Zudem ist bei der Vollversion eine ausführliche Hilfe
integriert.

Naja, was erwartest du?
Schriftenerstellung ist schon was sehr komplexes...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [InDesign] Was soll die Schriftgröße in der Klammer?
Pfeilspitzen in Indesign formatieren
Schriftgröße in mm---indesign cs5
Indesign Schriftgröße und 2. mit Klammern
Indesign CC UI Schriftgröße ändern ?
[InDesign] Schriftgröße in Klammern deaktivieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.