mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 09:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign - Laufweite, welche Maßeinheit? vom 03.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign - Laufweite, welche Maßeinheit?
Autor Nachricht
fischchen
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2003
Ort: Kassel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 09:08
Titel

InDesign - Laufweite, welche Maßeinheit?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich muss dringend wissen, welche Maßeinheit zur Einstellung der Laufweite im Indesign verwendet wird.
Ist das pt oder mm?

In dem Eingabefeld kann man lediglich den Wert eintragen, eine Einheit wird nicht angezeigt.

Vielen Dank im voraus!

///
Edit by cyanamide.
Keine Eyecatcher im Threadtitel.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Fr 03.06.2005 11:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 09:24
Titel

Geviert

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Laufweite wird in InDesign (CS) in 1/1000 Geviert angegeben.


MfG
Florian
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
fischchen
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2003
Ort: Kassel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, aber wieviel pt bzw. mm ist ein Geviert?

Problem:
Ich habe die Laufweite 18,6 didotpunkt (!) und muss den Wert so umrechnen, dass die genaue Laufweite im/für Indesign definieren kann. Wie rechne ich das um?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 10:25
Titel

Laufweite in didot?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Normalerweise is die Laufweite ja null, da deine Buchstabenkombinationen vorschreiben (also die Kerning-Tabelle) wie das Fleisch verteilt wird. Wenn du nun eine Zeile ganz genau nachbilden willst, empfehle ich das Ding nachzusetzen, auszudrucken und dann aufn Leuchttisch zu legen.

Du kannst in InDesign leider nicht einfach nen absoluten Wert eingeben, da sich das Geviert auf die Schriftgröße bezieht, z. B. ist ein Geviert bei einer 12pt-Schrift 12 pt groß.

Woher hast du diese Laufweitenangabe?

MfG
Florian
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Laufweite InDesign
[InDesign CS3] - Laufweite
InDesign: Pfadtext übernimmt keine Laufweite
Indesign: Laufweite in mehreren Tabellenzellen ändern?
Zeichenabstands-Maßeinheit in Word?
FreeHand 9: Maßeinheit für Angaben ändern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.