mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign: Graustufenbild einfärben vom 22.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign: Graustufenbild einfärben
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 12:54
Titel

InDesign: Graustufenbild einfärben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und schon wieder ne Frage meinerseits. Irgendwie mag mich der Mac wohl nicht.
Folgendes. Ich hab ein Graustufenbild das ich in InDesign platziere, dann will ich dem einen Burgunderroten Farbton geben. Wenn ich mich recht an früher erinnere sollte es so funzen, dass ich der Grafik einfach den Farbton zuweise. Dann sieht das Bild aus wie als Duplex in Photoshop. Aber irgendwie will das mein Mac nicht machen. Als Duplexbild von Photoshop kann ich es nicht platzieren, da die Druckerei das nicht verträgt.
Hat jemand ne Idee?
  View user's profile Private Nachricht senden
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 12:59
Titel

Re: InDesign: Graustufenbild einfärben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
Und schon wieder ne Frage meinerseits. Irgendwie mag mich der Mac wohl nicht.
Folgendes. Ich hab ein Graustufenbild das ich in InDesign platziere, dann will ich dem einen Burgunderroten Farbton geben. Wenn ich mich recht an früher erinnere sollte es so funzen, dass ich der Grafik einfach den Farbton zuweise. Dann sieht das Bild aus wie als Duplex in Photoshop. Aber irgendwie will das mein Mac nicht machen. Als Duplexbild von Photoshop kann ich es nicht platzieren, da die Druckerei das nicht verträgt.
Hat jemand ne Idee?



dumme frage gibts da wirklich nen unterschied zwischen photoshop und indesign duplex?




Hä? Hä? Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 22.07.2004 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du es so gemacht:

-Graustufenbild
-Tiff abgespeichert
-indesign einfügen
-mit dem weissen pfeil das bild markieren
-jetzt farbe zuweisen


Müsste doch eigentlich gehen?!
 
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Cusario: Komisch. Jetzt funzt es. Genau das gleiche hab ich die ganze Zeit gemacht. grad nochmal den rechner neu gestartet und plötzlich funzt es. Seit 2 Tagen immer und immer wieder genau so probiert, hat aber nie gefunzt. Nun ja, mal gespannt wie lange es jetzt funktioniert. danke.

@shakadi: Ich hab das bis jetzt auch nur bei dem Drucker erlebt. Hab ihm mal en Duplexbild geschickt zum Drucken und da hat er gemeint, dass bei ihm das Bild Schwarz oder so rauskommt und ich es doch bitte erst in Indesign einfärben solle. Meiner Meinung nach gibts da keinen unterschied.

"Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten"


Zuletzt bearbeitet von Anti78 am Do 22.07.2004 13:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
p.ro

Dabei seit: 21.05.2004
Ort: bochum
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 13:07
Titel

Re: InDesign: Graustufenbild einfärben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
Und schon wieder ne Frage meinerseits. Irgendwie mag mich der Mac wohl nicht.
Folgendes. Ich hab ein Graustufenbild das ich in InDesign platziere, dann will ich dem einen Burgunderroten Farbton geben. Wenn ich mich recht an früher erinnere sollte es so funzen, dass ich der Grafik einfach den Farbton zuweise. Dann sieht das Bild aus wie als Duplex in Photoshop. Aber irgendwie will das mein Mac nicht machen. Als Duplexbild von Photoshop kann ich es nicht platzieren, da die Druckerei das nicht verträgt.
Hat jemand ne Idee?


Was kann denn der Mac dazu, wenn du mit dem Programm nicht klar kommst * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@p.ro: Vielleicht komme ich ja mit dem Prog klar. Es könnte doch am Mac liegen, wenn es sogar bei 2 weiteren studierten Grafikern net funzt. Oder???? Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
p.ro

Dabei seit: 21.05.2004
Ort: bochum
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 13:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
@p.ro: Vielleicht komme ich ja mit dem Prog klar. Es könnte doch am Mac liegen, wenn es sogar bei 2 weiteren studierten Grafikern net funzt. Oder???? Hmm...?!


Eigentlich nicht, liegt meist am Anwender. Aber merkwürdig ists schon, wenn jetzt auf einmal geht, was tagelang nicht ging. Egal, Hauptsache es funzt jetzt *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.07.2004 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Transparentes Graustufenbild in InDesign CS einfärben
wie graustufenbild in indesign duplexmäßig einfärben?
Graustufenbild einfärben?
[Illu/InDesign] .ai-file in InDesign einfärben
InDesign (Bild einfärben)
[erledigt] Einfärben Indesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.