mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 20:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Formatierungen aus Word übernehmen vom 11.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Formatierungen aus Word übernehmen
Autor Nachricht
duckonline.be
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: Belgien
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 12:50
Titel

[InDesign] Formatierungen aus Word übernehmen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tach Lieeve fründe des juuten jeschmacks !

Folgendes Problem.

Bin ein 80 seitiges heft in Indesign am machen !

Der Kunde liefert mir die texte in WORD an !

Wenn ich die texte jetzt kopiere und in das dokument reinfliessen lasse, sind die ganzen formatierungen weg, dh, kein kursiv, kein fett,.... Und das alles manuell nachzugehen hab ich einfach keine zeit für !

Wie kann ich das verhindern das der den text "normalisiert "

Danke für die Hilfe

Duck



Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Fr 13.05.2005 13:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 13:08
Titel

Re: Indesign - Schrift ist Formatiert

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

duckonline.be hat geschrieben:
Tach Lieeve fründe des juuten jeschmacks !

Folgendes Problem.

Bin ein 80 seitiges heft in Indesign am machen !

Der Kunde liefert mir die texte in WORD an !

Wenn ich die texte jetzt kopiere und in das dokument reinfliessen lasse, sind die ganzen formatierungen weg, dh, kein kursiv, kein fett,.... Und das alles manuell nachzugehen hab ich einfach keine zeit für !

Wie kann ich das verhindern das der den text "normalisiert "

Danke für die Hilfe

Duck


Au weia!

wenn du die richtigen voreinstellungen in indesign hast, dann benutz doch einfach die verknüpfen/platzieren-funktion.
textrahmen auf der musterseite erstellt - auf den dokumentseiten dann angewählt und datei > platzieren ...

das sollte man doch immer machen (dann ist das aktualisieren der kundendaten nicht so lästig ...)
*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ansonsten steht in der hilfe, wenn du nach "word" suchst, auch noch was zu formaten...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
duckonline.be
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: Belgien
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke
  View user's profile Private Nachricht senden
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mach mal beim plazieren ein Häkchen bei Importoptionen - dann guck mal ob der Eintrag "Wordformatierungen löschen2 (oder so ähnlich) aktiviert ist. Normalerweise importiert InDesign Textformatierungen, Formate usw. mit - aber halt nur wenn man nicht ausdrücklich den Löschbefehl aktiviert
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Text mit Formatierungen aus OO für Indesign CS5 übernehmen.
[InDesign CS] Word-Import mit Formatierungen?
Indesign - Mengentext und Formatierung aus Word übernehmen
Von Word in Indesign alle Einstellung übernehmen
Russischen Text aus Word in Quark 5.0 übernehmen
InDesign CS4 - Alle Formatierungen, Tabulatoren anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.