mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Erfahrung mit getaggten Rahmen? vom 07.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Erfahrung mit getaggten Rahmen?
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.06.2004 07:59
Titel

[InDesign] Erfahrung mit getaggten Rahmen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat jemand erfahrung it getaggten Rahmen und InDesign CS? Wenn ja, wie arbeitet ihr damit? Für was setzt ihr sie ein?

Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mo 07.06.2004 08:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.06.2004 08:07
Titel

Re: [InDesign CS] Erfahrung mit getaggten Rahmen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Hat jemand erfahrung it getaggten Rahmen und InDesign CS? Wenn ja, wie arbeitet ihr damit? Für was setzt ihr sie ein?


Macht eigentlich immer dann Sinn, wenn das Layout nicht zu komplex ist und der Kunde noch nachträgliche Textkorrekturen vornehmen möchte. Man kann dann die Texte als XML exportieren, die der Kunde dann in einem Texteditor editieren kann. Statt tausender Korrekturfaxe läßt man sich dann die korrigierte Textdatei zuschicken und importiert sie dann als XML.

Ich habe hier nur InDesign 2. Laut eines Mitarbeiters auf der Adobe Tour wurde die XML-Schnittstelle von InDesign nicht wesentlich verändert. Was schade ist, weil die Funktionalität meiner Ansicht nach für komplexere Aufgaben nicht ausreicht (z.B. Tabellen).

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.06.2004 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auch schon mal Skripte ausprobiert? In wieweit sind Automatismen durch Kombination beider technologien möglich bei der Erstellung periodischer Objekte? Erfahrungen in diesem Gebiet?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.06.2004 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Je nach Komplexität ist FrameMaker möglicherweise die bessere Lösung. Ansonsten solltest Du mal hier schauen:

http://www.xqx.de/magazin/index.htm

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.06.2004 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*Huch*

habt ihr konkrete anwendungsbeispiel oder anleitungen zum thema?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.06.2004 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Probier es mal hier.

http://www.adobe.de/products/indesign/crossmedia.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen InDesign: Attributwerte in getaggten Textrahmen?
Indesign Rahmen zeigt Strichansätze am Rahmen bei AI Grafik
Erfahrung Buch setzen in InDesign CS
Meinung / Erfahrung zu InDesign-Verknüpfungen
Rahmen in InDesign
abgerundete rahmen in indesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.