mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign CS2: Wie Objekt horizontal und vertikal zentrieren vom 13.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign CS2: Wie Objekt horizontal und vertikal zentrieren
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.06.2006 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soweit ich weiß funktioniert das auch, ohne die Position zu sperren, solang der Rahmen größer ist als das zu zentrierende Objekt...
Müsste mir auch mal die Hilfe anschauen, geht sicher noch leichter.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eyelicks

Dabei seit: 26.05.2005
Ort: moskau
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.06.2006 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau, ichg hatte halt n haufen objekte. ich hab so angefangen und dachte mir dan, ne alter.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.06.2006 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seal hat geschrieben:
Soweit ich weiß funktioniert das auch, ohne die Position zu sperren, solang der Rahmen größer ist als das zu zentrierende Objekt...
Müsste mir auch mal die Hilfe anschauen, geht sicher noch leichter.


Ja, es geht ohne die Position zu sperren, allerdings NUR, wenn sich das zu zentrierende Objekt innerhalb des Rahmens befindet. In meinem Beispiel auf Seite 1 ist dies nämlich nicht der Fall und kommt in der Praxis häufiger vor. Vorallem, wenn dann mehrere Objekte ins Spiel kommen...

Damit ich aber jederzeit auch Objekte, die ich gerade zur Seite geschoben habe ohne Probleme zentrieren kann, arbeite ich, aus Faulheit, gleich mit einer Ebene (mit geperrtem Objekt), die ich am Ende einfach schnell wieder löschen kann.

Zudem passieren keine Fehler, da bei einer gesperrten Position niemals etwas verruscht.
Man muss den ganzen Tag aufmerksam sein damit sich keine Fehlerchen einschleichen.
Und durch solche Arbeitsmethoden erleichtert sich der Arbeitsalltag wieder um 1%. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.06.2006 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jessman hat geschrieben:
Bitte schön.

Falls jemand noch eine andere sinnvolle Lösung kennt: Her damit. Lächel


falls man den rahmen nicht braucht (weil das objekt schon zugeschnitten ist o.ä.), dann kannst du auch den rahmen auf die seitengröße ziehen und dann das objekt drinne zentrieren lassen - geht ziemlich schnell Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.01.2008 19:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo liebe leute ich bring das thema nochma nach oben.

das genannte problem, wie ich ein element auf dem druckbogen
zentriert bekomme ist hier auch gerade aufgetreten. die lösung
mit dem seitenfüllenden bildrahmen kannte ich schon.

gibt es auch in CS3 noch keine komfortabelere und schönere
lösung? hat jemand noch ne idee?

Lächel
bis denner und danke
utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.01.2008 20:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In CS3 gibt es in der Ausrichtenpalette Objekte an der Seite auszurichten.
  View user's profile Private Nachricht senden
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.01.2008 19:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sehr schön. danke.

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Begrifflichkeit Horizontal/Vertikal spiegeln
Vertikal zentrieren in Quark Xpress 6.5?
InDesign CS2 - Objekt skalieren
InDesign CS2 - an Objekt ausrichten
Indesign CS2: Transparenz mit Photoshop Objekt
[Indesign CS2] Verankertes Objekt=gleicher Abstand zum Text
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.