mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign CS2: Schwarzer Text in 4c im PDF vom 11.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign CS2: Schwarzer Text in 4c im PDF
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 33478
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 11.05.2006 14:25
Titel

InDesign CS2: Schwarzer Text in 4c im PDF

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen! Grins

Wir haben vor ein paar Tagen die neue Creative Suite Premieum gekauft... *endlich* *Thumbs up!*
Doch jetzt haben wir ein Problem mit unserem Belichter:

Ich habe ein 4c Dokument erstellt und exportiere, wie von meinem Belichter verlangt, über
Datei > Export > Adobe PDF (Windows).
Der Bilichter hat mir seine .joboptions geschickt und mit diesen exportiere ich auch.

So weit so gut...

Trotzdem hat der Belichter Probleme mit der PDF, da der schwarze Text in jedem Farbauszug vorhanden ist.
(Er sollt eigenlich nur im schwarzen Farbauszug vorhanden sein) *hu hu huu*

Wenn ich in InDesign die Separationsvorschau einschalte, wird der Text aber nur im schwarzen Farbauszug angezeigt.

Bitte helft mir da ich neu in der Adobe-Welt bin und bitte lüncht mich nicht wenn die Lösung simpel ist... * Ich geb auf... *

Vielen Dank und beste Grüße
Mr.Zushi



[edit]
Titel geändert
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 13.05.2006 07:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
teshi

Dabei seit: 19.04.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 17:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mal, welche Farbe fuer den Text definiert ist ...
wenn es "Passmarken" ist, solltest du das auf "Schwarz" setzen.
Das koennte schon dein ganzes Problem sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 17:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und die PDF mit dem Distiller („Adobe PDF“) erstellen, dort kannst du auch die
Joboptions-Datei verwenden. Den PDF-Export solltest du für druckreife PDF-Dateien
nicht unbedingt verwenden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 23:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:
Und die PDF mit dem Distiller („Adobe PDF“) erstellen, dort kannst du auch die
Joboptions-Datei verwenden. Den PDF-Export solltest du für druckreife PDF-Dateien
nicht unbedingt verwenden.


Das hat wohl für CS gegolten, aber der PDF-Export in CS2 liefert wesentlich kompatiblere Datei als zuvor. Deswegen ist Export und Distiller gleichwertig.
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.05.2006 09:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein...
http://www.mediengestalter.info/forum/37/faq-adobe-indesign-40923-1.html#920894
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 33478
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 12.05.2006 09:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ersteinmal danke für eure Hilfe!

Aber leider hatt's immer noch nicht hingehauen... *hu hu huu*

@teshi:
Die Textfarbe steht auf "Schwarz" und nicht auf "Passmarken".
Also daran lag es nicht... * Nee, nee, nee *

Und zu dem PDF Export in CS2 kann ich nur sagen,
dass unser Belichter extra diese Funktion verlangt hat und nicht
den Weg über's Druckmenü.

Aber seltsam ist das schon, oder? Menno!

Wenn Ihr was neues habt, lasst es mich hören!

Bis dann... * * Ich geb auf... * *
Mr.Zushi
 
mr.b

Dabei seit: 16.02.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.05.2006 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, hast du eine Anzeige oder ein Bild in deiner Seite in dem dein Schwarz 3 oder 4-Farbig aufgebaut ist? Der "Workflow" deines Belichters könnte sich einfach so für das mehrfarbig aufgebaute Schwarz entscheiden und somit deinen Text einfach in 4C wandeln. Ist mal bei einem Auftrag von mir passiert. Warum konnte mir in der Druckerei keiner Erklären nur dass es so war *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.05.2006 09:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:
Nein...
http://www.mediengestalter.info/forum/37/faq-adobe-indesign-40923-1.html#920894


Das OPI-Problem ist aber auch das einzige, mir bekannte
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign CS3: PDF-Export und schwarzer Text
InDesign CS6: Schwarzer Text nach Pfadumwandlung überdrucken
indesign pdf schwarzer rand
InDesign Schwarzer Hintergrund im PDF anzeigen
Schwarzer Text 4- statt 1-farbig
[Acrobat 6.0] Schwarzer Text wird bei Ausdruck grau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.